Nachrichten

27.10.2017 10:10

Oswald-Schulze-Preis für SWW-Masterstudentin

Das FG Siedlungswasserwirtschaft freut sich sehr, bekannt geben zu können, dass Frau Christina Heinze mit ihrer im Dezember 2016 abgeschlossenen Masterarbeit zu dem Thema „Medienrecherche zum Thema "Mikroschadstoffe" mit spezieller Ausrichtung auf das hessische Gewässer Lahn“ bei der diesjährigen Auslobung des Oswald-Schulze-Preises durch die gleichnamige Oswald-Schulze-Stiftung den 3. Platz zuerkannt bekommen hat. Die Preisverleihung wird stattfinden am 14. März 2018 im Rahmen der 51. Essener Tagung in Essen.