Studienarbeiten und Abschlussarbeiten

Aktuelle Hinweise zum Verfassen von Studien- und Abschlussarbeiten sowie zum zugehörigen Kolloquium finden Sie hier.

Die Beachtung dieser Hinweise ist für alle Verfasser von Studien- und Abschlussarbeiten am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft Pflicht!

Studierenden aus Studiengängen, für die der Themenbereich Siedlungswasser-wirtschaft relevant ist, also Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen sowie Regenerative Energien und Energieeffizienz oder Wirtschaftsingenieurwesen, wird am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft die Möglichkeit geboten, Projekt-, Bachelor- oder Masterarbeiten zu schreiben.

In der Regel ergeben sich die Bearbeitungsthemen für solche Arbeiten aus laufenden Projekten und aktuellen Fragestellungen im Fachgebiet Siedlungs-wasserwirtschaft. In Ausnahmefällen können Studierende nach Absprache mit den Mitarbeitenden des Fachgebietes Siedlungswasserwirtschaft jedoch auch Themen bearbeiten, die an das Fachgebiet von externen Stellen herange-tragen werden, beispielsweise aus der Industrie, von Ingenieurbüros oder Behörden.

Mögliche Aufgabenstellungen stammen aus den Feldern rund um die Themen Trinkwasser, Abwasser, Biogas und Geruch.

Termine für die aktuellsten Abschlussvorträge finden Sie unter "Studentische Vorträge".

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat des Fachgebietes.