Stellenangebot


Beschäftigte/r im Verwaltungsdienst für die Personalkostenabrechnung (EG 9 TV-H) - in der Zentralen Universitätsverwaltung – Hochschulbezügestelle – baldmöglichst


Kennziffer: 31023

Die Universität Kassel ist eine junge Universität mit rund 25.000 Studierenden. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft.

In der Zentralen Universitätsverwaltung – Hochschulbezügestelle – ist baldmöglichst die folgende Stelle zu besetzen:

Beschäftigte/r im Verwaltungsdienst für die Personalkostenabrechnung (EG 9 TV-H), unbefristet, Vollzeit (derzeit 40 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben:

Bearbeitung, Berechnung und Zahlbarmachung der Bezüge von Beschäftigten

Ihre Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • mehrjährige berufliche Tätigkeiten im Bereich der Personalkostenabrechnung, idealerweise für Beschäftigte an Hochschulen oder wissenschaftlichen Einrichtungen
  • gründliche Kenntnisse im Tarif- und Sozialversicherungsrecht, Zusatzversorgungs- sowie im Steuerrecht
  • Kenntnisse im Kindergeldrecht
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Standardanwendungen sowie fundierte Kenntnisse in SAP für das Modul HCM 
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, sich schnell in ein neues Aufgabengebiet einzuarbeiten

Von Vorteil ist:

  • eine aufbauende qualifizierte Weiterbildung (insbesondere Verwaltungsfachwirt/in oder Personalkauffrau/-mann)

Für Rückfragen steht Frau Rohde, Tel.: 0561-804-7802, E-Mail: rohde@uni-kassel.de, zur Verfügung.


Bewerbungsfrist: 19.12.2017

Schwerbehinderte Bewerber/-innen  erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer, gern auch in elektronischer Form, an den Präsidenten der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.

zurück zur Übersicht