Kursangebot

Kurs-Nr.: I.38

Depression und Suizidalität

zum Anmeldeformular
Themen: Gesundheitsförderung
Ziele: alle Beschäftigte
Datum: 03.12.2019
Zeit: 12:30-14:30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Ohlmeier, Chefarzt Psychiatrie- und Psychotherapie, Ludwig-Noll-Krankenhaus
Ort: Mönchebergstr.19
Raum: 2160 (Besprechungsraum Personalabteilung)
Plätze: 15
Teilnehmerkreis: alle Interessierte
Beschreibung:

Depression und Suizidalität

Depressionen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. In Nordhessen sind ca. 50.000 Menschen an einer Depression erkrankt. Deutlich höher liegt die Zahl derjenigen, die irgendwann im Lauf ihres Lebens an einer Depression erkranken.

In der Veranstaltung werden neben den Ursachen der Depression, typische Verläufe, Möglichkeiten der (Früh-) Erkennung und Behandlungsmethoden vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk wird darüber hinaus auf "Suizidalität" - als größter Risikofaktor - gelegt. Auch wird der Frage nachgegangen: "Wie gehe ich mit erkrankten Kolleginnen und Kollegen um?"

Weitere Informationen zur Kinderbetreuung finden Sie hier.

Anmelden

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das verlinkte Anmeldeformular unterhalb des Veranstaltungstitels im Inhaltsbereich.