Hochschulentwicklung

Das Entwicklungspotenzial der Universität Kassel liegt vor allem in der Spezifik ihres Fächerspektrums. Keine andere deutsche Universität verfügt über ein gleichartiges Profil von Disziplinen. Dieses Fächersystem bildet die Grundlage für die erfolgreiche Strategie, disziplinäre Basierung in Wissenschaft und Kunst, in Forschung und Entwicklung, Lehre und Nachwuchsförderung mit fachübergreifenden Kooperationen zu verbinden. So entstehen attraktive Forschungsschwerpunkte, besondere Studienangebote sowie ein breit angelegter Transfer von Wissen. [AUSZUG Entwicklungsplan 2010-2014]

Abteilung für Entwicklungsplanung