WLAN "eduroam"

Automatische Installation per eduroamCAT.

eduroamCAT vereinfacht die komplexe und automatische Einrichtung von eduroam. Es wird auf die Institution zugeschnitten und kann nur von den dortigen Benutzern benutzt werden.

Das Tool erstellt angepasste Installationsprogramme für gängige PC- und Smartphone-Plattformen und stellt sicher, dass Benutzer vor betrügerischen eduroam-Hotspots geschützt sind, die auf Benutzernamen und Kennwörter zugreifen.

Alle Anleitungen unter eduroamCAT sind im Folgenden aufgeführt:

 

Sollten bei der Installation von eduroamCAT Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte telefonisch an das IT-Servicedesk.                                        Erreichbar von Montag - Donnerstag von 07:30 bis 16:00 Uhr und Freitag von 7:30 bis 15:00 Uhr unter der Service-Nummer +49-561-804-5678.

Alternativ finden sie die Anleitung zur manuellen Einrichtung von eduroam unter der Rubrik "Anleitungen"

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren WLAN-Client so einrichten, dass die Zertifikats-Überprüfung nicht abgeschaltet ist (auch wenn es einfacher ist). Die Zertifikats-Überprüfung stellt sicher, dass Ihr WLAN-Client sich tatsächlich mit dem neuen Campus-WLAN der Uni verbindet (und nicht mit dem "nachgemachten" WLAN irgendeines Übeltäters, der versucht, Ihr Login/Passwort "abzufischen").

Zertifikate für WLAN/eduroam (klicken und installieren):

 

Für die einfache Nutzung brauchen Sie die drei folgenden Zertifikate:

Deutsche Telekom Wurzelzertifikat CA
DFN-CA Global-G2-Zertifikat
DFN-PCA-Zerfitikat

 

Alle Zertifikate sind im folgenden aufgeführt:

 

Generation 2 (ab sofort gültig)

 

 Für Linux Nutzer laden Sie bitte die folgende Zertifikatskette herunter