Das Rollenkonzept von SharePoint

SharePoint kennt standardmäßig drei verschiedene Rollen: Besitzer (Owner), Mitglied (Member) und Besucher (Visitors). Hinzu kommt die Rolle "Jeder" (Everyone), die den anderen Rollen zugeordnet werden kann. Damit erteilt man allen SharePoint-Nutzern die mit der jeweiligen Rolle verbundenen Berechtigungen.

Rollen und deren Berechitungen

Rolle

Berechtigung

Besitzer (Owner)

Vollzugriff: Der Besitzer kann weitere Websites oder Apps hinzufügen und anpassen, andere Benutzer einladen und Rollen vergeben, das Dashboard und die Schnellstartleiste anpassen etc.

Mitglied (Member)

Mitglieder dürfen Inhalte und Sichten erzeugen und bearbeiten, sie dürfen jedoch keine Anpassungen an Seiten oder Apps vornehmen.

Besucher (Visitors)

Besucher dürfen Inhalte nur lesen. Besucher müssen sich trotzdem an SharePoint anmelden, benötigen also einen Zugang.

In SharePoint können Sie uni-internen und uni-externen Nutzern eine Rolle zu weisen.