Präsentation und Bildschirmfreigabe mit DFNconf-Pexip

Datenpräsentation und Bildschirmfeigabe in einer Videokonferenz

Hier erfahren Sie, wie Sie während einer Videokonferenz mit Pexip eine Powerpoint-Präsentation, ein PDF-Dokument oder Bilder (im JPG-Format) zeigen, oder Ihren kompletten Bildschirm oder einzelne Fenster darauf zur Ansicht freigeben.

Bei der Arbeit mit einem Arbeitsplatz-Computer oder Notebook stellt sich das Problem, die laufende Konferenz (Kamerabilder der Teilnehmenden) zu verfolgen und ggf. steuern zu können und gleichzeitig eigene Power-Point-Folien oder Dateien (pdf, jpg) zu präsentieren.

In den DFNconf-Konferenzen steht zur Übertragung von Bildschirminhalten oder Präsentationen ein separater Datenkanal zur Verfügung.

Insbesondere bei Präsentationen wird die Verwendung des Webbrowsers Google Chrome empfohlen. Hier steht ein leistungsfähiges Browser-Plugin (Software-Erweiterung) zum Teilen des Bildschirms zur Verfügung, das bei der ersten Verwendung automatisch installiert wird.

In den folgenden Beispielen stehen Bild und Angaben zu „Th. Abel (Uni Kassel)“ stellvertretend für den Konferenzteilnehmer der präsentiert, „Hase“ stellvertretend einen anderen Teilnehmenden resp. eine Gruppe anderer Teilnehmenden.