Lehre

Prüfungen

Die Prüfungsanmeldung erfolgt ausschließlich über HIS-POS. Ohne Anmeldung ist keine Prüfungsteilnahme möglich. Bei mündlichen Prüfungen werden die detaillierten Prüfungszeiten in der Veranstaltung besprochen und sind im entsprechenden Moodle-Kurs auswählbar. Bei schriftlichen Prüfungen sind keine Hilfsmittel außer Stift, Lineal und nichtprogrammierbarer Taschenrechner zugelassen.  

Scheinvergabe: Ab dem Sommersemester 2012 erfolgt die Notenmeldung ausschließlich elektronisch über HIS-POS, ohne dass Scheine ausgestellt werden. Falls Sie vor dem Sommersemester 2012 eine Prüfung abgelegt haben, zu der Sie nicht über HIS-POS angemeldet waren und noch einen Schein benötigen, können Sie sich diesen während der Öffnungszeiten des Sekretariates abholen.

  • Arbeitswissenschaft
    Klausur am Freitag, 8. September 2017, 10:15 - 11:45 Uhr, Hörsaal I, Diagonale 1
    Klausurergebnis in HIS-POS und dem Schaukasten vor dem Fachgebietseingang ab 16. Oktober 2017
    Klausureinsicht am Donnerstag, 26. Oktober, 16:00 - 17:00 Uhr, Raum 3216, Mönchebergstr. 7
  • Mensch-Maschine-Systeme 1
    Klausur am Donnerstag, 21. September 2017, 10:15 - 11:45 Uhr, Hörsaal II und III, Diagonale 3 und 5
    Klausurergebnis in HIS-POS und dem Schaukasten vor dem Fachgebietseingang ab 16. Oktober 2017
    Klausureinsicht am Donnerstag, 26. Oktober, 16:00 - 17:00 Uhr, Raum 3216, Mönchebergstr. 7
  • Mensch-Maschine-Systeme 2
    Prüfung
    am Donnerstag, 7. September 2017, 10:15 - 11:45 Uhr
  • Praktikum Mensch-Maschine-Interaktion
    Fortgeschrittenen-Praktikum Maschinenbau
    aktive Teilnahme und Versuchsprotokolle bis Dienstag, 18. Juli 2017
  • Seminar Human Factors Engineering
    Vortrag am Donnerstag, 20. Juli 2017, 14:15 - 15:45 Uhr
  • Seminar Mensch-Maschine-Systeme
    Vortrag am Donnerstag, 20. Juli 2017, 14:15 - 15:45 Uhr
  • Seminar Automatisierung
    Vortrag am Donnerstag, 20. Juli 2017, 14:15 - 15:45 Uhr
  • Einführung in die Projektarbeit
    Abschlusspräsentation am Montag, 17. Juli 2017, 14:15 - 15:45 Uhr, Raum 1900b (Robotiklabor), Mönchebergstr. 7


Lehrveranstaltungsangebot

Aktuelle Veranstaltungsinformationen finden Sie stets unter Sommersemester bzw. Wintersemester und im Vorlesungsverzeichnis. Darüber hinaus gibt es als Überblick noch eine  Lehrveranstaltungsankündigung, die auch die Planung für das Folgesemester einschließt. 

  • Arbeitswissenschaft (AW, 2V1Ü1S, 6/4/3 CP)
    Einführung und Grundlagen der Arbeitswissenschaft, Betriebsorganisation, Arbeitsorganisation, Modellierung und Optimierung von Arbeitsprozessen, Zeitstrukturanalyse und experimentelle Zeitermittlungsmethoden, Rechnerische Zeitermittlungsmethoden, Entgelt und Motivation, Belastung-Beanspruchungs-Konzept, Arbeitsschutz und sicherheitstechnische Arbeitsgestaltung, Arbeitsumgebungsfaktoren, Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion
  • Assistenzsysteme (AS, 2V1Ü, 4 CP)
    Einführung und Grundlagen, Fahrerassistenzsysteme, Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben, Arbeitsassistenzsysteme, Hilfesysteme in der Informationstechnik, Ambient Assisted Living und Ubiquitous Computing, Flugregler und Flugmanagementsysteme, Luftraumüberwachung, Patientenüberwachung in der Intensivmedizin
  • Einführung in die Projektarbeit (EIPA, 3S, 3 CP)
    Erprobung und Programmierung humanoider Roboter 
  • Mensch-Maschine-Systeme 1 (MMS 1, 2V2S, 6/3/2 CP)
    Technologisch-technische Gestaltung, Ergonomische Gestaltung und Anthropometrie, Menschliche Informationsverarbeitung, Anzeigen und Bedienelemente, Regler-Mensch-Modell, Cognitive Engineering und menschliche Fehler
  • Mensch-Maschine-Systeme 2 (MMS 2, 2V2S, 6/3 CP)
    Benutzerzentrierter Gestaltungsprozess und Analyse des Nutzungskontextes, Aufgabenanalyse, Design-Methoden, Normen und Richtlinien bei der prototypischen Gestaltung, User Interface Design Patterns, Prototypische Entwicklung am Beispiel Mensch-Roboter-Interaktion, Evaluationsmethoden, Statistische Methoden, Planung, Durchführung und Auswertung experimenteller Untersuchungen, Fallbeispiel für experimentelle Untersuchungen
  • Praktikum Mensch-Maschine-Interaktion (P-MMI, 2P, 3 CP)
    Fortgeschrittenen-Praktikum Maschinenbau (FPMB, 2P, 3 CP)
    Visuelle Wahrnehmung (Sehschärfe, Farbsehen, räumliches Sehen), Auditive Wahrnehmung (Hörschwellenbestimmung, räumliches Hören, Störeinflüsse), Haptische Wahrnehmung, Grundlagen der menschlichen Informationsverarbeitung, Brain-Computer-Interface, Manuelle Regelung einer kritischen Regelungsaufgabe, Fehlermanagement, Fahrer-Fahrzeug-Interaktion bei Nebenaufgaben, Physiologische Belastungs- und Beanspruchungsanalyse
  • Seminar Automatisierung (S-A, 4S, 6 CP)
    Wechselnde Themenauswahl: Weitere Informationen erhalten Sie in der Lehrveranstaltung.
  • Seminar Mensch-Maschine-Systeme (S-MMS, 2S)
    Wechselnde Themenauswahl: Weitere Informationen erhalten Sie in der Lehrveranstaltung.
  • Seminar Human Factors Engineering (S-HFE, 4S, 6 CP) 
    Wechselnde Themenauswahl: Weitere Informationen erhalten Sie in der Lehrveranstaltung.