Heterogene Werkstoffe: Lehrveranstaltungen

Einführung in die Projektarbeit - Kunststofftechnik (EIPA)

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Angela Ries
Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Heim

Lernziele

  • Erste Erfahrungen im Bereich der Kunststofftechnik sammeln

  • Projekte planen, durchführen und die Ergebnisse präsentieren

  • Selbstständiges Beschaffen von Informationen zum jeweiligen Thema

  • Teamwork / Arbeit in Kleingruppen

Inhalte

Die Studierenden bearbeiten in kleinen Gruppen eigene Projekte im Bereich der Kunststoffverarbeitung und -prüfung. Der Schwerpunkt liegt besonders auf der eigenständigen Planung der Projekte und der abschließenden Präsentation der Ergebnisse.

Von der Projektplanung über die Konstruktion bis hin zur Fertigung soll die Herstellung von motorisierten Modellbooten aus Kunststoff in Projektteams realisiert werden. Hierbei kommt die Faserverbundtechnik zum Einsatz. Abschließend können in einem vergleichenden Wettbewerb die Funktionalität und die Schnelligkeit der Boote unter Beweis gestellt werden.

Termin

Wird bekannt gegeben.

Mö. 3, Raum 2120

SWS-Typ: 3
Credits: 3
Studienabschnitt: ab 2. Semester



(Basis-) Literatur

Wird abhängig vom Thema zur Verfügung gestellt.

Voraussetzungen

Keine

Leistungsnachweis

Bericht und Vortrag

Download

Zum Download der Vorlesungsunterlagen melden Sie sich bitte mit Ihrem Uni-Account (rechts) an.