Digitalisierung in der Werkstofftechnik

Zeitraum

April 2019 - März 2021

Förderung

Land Hessen

Kurzbeschreibung

Das Projekt ist Teil eines Verbundprojektes mit dem Fachgebiet Metallische Werkstoffe, dem Fachgebiet Intelligente Eingebettete System und dem Fachgebiet Regelungs- und Systemtheorie der Universität Kassel.

Das Fachgebiet Mess- und Regelungstechnik wird in Zusammenarbeit mit den anderen Fachgebieten für den Bereich der additiven Fertigung (SLM-Verfahren) Methoden zur Verhaltensmodellierung basiert auf in- und ex-process Messgrößen erarbeiten, testen und demonstrieren.