Felix Pag

Master of Science

Felix Pag

Raum: 3126
Telefon: +49 561 804-1971
E-Mail: pag@uni-kassel.de

Forschungsschwerpunkt

Felix Pag ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Prozesswärme. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit beschäftigt er sich mit den Möglichkeiten zur Einbindung solarer Prozesswärme in industriellen Prozessen insbesondere in der Lebensmittel- sowie der Automobilindustrie. Hierbei ist er zuständig für die Erarbeitung von Konzepten zur Integration solarer Prozesswärme in die vorhandenen Wärmeversorgungsstrukturen unter Berücksichtigung von Effizienzmaßnahmen sowie alternativen regenerativen Wärmeversorgungstechnologien.

Berufliche Tätigkeit

  • Seit Okt 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für thermische Energietechnik, Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik, Prozesswärmeabteilung

Praktische Erfahrung

  • Okt 2014 – Jul 2015: Masterarbeit am Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik der Universität Kassel im Bereich solarer Prozesswärme, Titel der Masterarbeit: "Potential für solare Prozesswärme in der Schlacht- und fleischverarbeitenden Industrie am Beispiel eines mittelständischen Fleischverarbeitungsbetriebs"
  • Mai 2013 – Sep 2015: Studentische Hilfskraft am Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik der Universität Kassel in den Bereichen Politikberatung und solarer Prozesswärme
  • Okt 2012 – Mai 2013: Bachelorarbeit am Fachgebiet Maschinen- und Energieanlagentechnik an der Technischen Universität Berlin, Titel der Bachelorarbeit: „Modellierung und Simulation eines Systems Absorptionswärmepumpe zum Heizen und Kühlen mit Erdsonde“
  • Jul 2011 – Feb 2013: Werkstudent, INPRO Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH, Abteilung Prozesssimulation

Ausbildung

  • Apr 2013 – Aug 2015: M. Sc. Universität Kassel, Fachbereich Maschinenbau, Masterstudiengang „Regenerative Energien und Energieeffizienz"
  • Okt 2009 – Mai 2013: B.Sc. Technische Universität Berlin, Fakultät Verkehrs- und Maschinensysteme, Bachelorstudiengang „Physikalische Ingenieurwissenschaft“ Schwerpunkt Thermodynamik,
  • Aug 2001 - Mai 2008: Kant-Gymnasium, Berlin

Publikationen

  • Pag, F., Schmitt, B.: Was sie schon immer über solare Prozesswärme wissen wollten - Neues Informationsportal zur Nutzung in Industrie und Gewerbe, Sonnenenergie 2017-2, 46-47, 2017
  • Pag, F., Schmitt, B., Vajen, K.: Kombination solarer Prozesswärme mit einer Mikrogasturbine in einem mittelständischen Galvanikbetrieb, 27. Symposium Thermische Solarenergie, Bad Staffelstein, 10. bis 12. Mai 2017
  • Schmitt, B., Pag, F., Vajen, K., Fluch, J., Fink, C., Brunner, C.: SolarAutomotive - Erste Ergebnisse zur Nutzung solarer Prozesswärme in der Automobil- und Zulieferindustrie, 27. Symposium Thermische Solarenergie, Bad Staffelstein, 10. bis 12. Mai 2017  
  • Pag, F., Schmitt, B., Vajen, K., Potential application of solar process heat in the meat sector considering heat recovery and industrial heat pumps as competing technologies, Proc. EuroSun 2016, Palma de Mallorca (Spain), 11 -14 October 2016
  • Schmitt, B., Ritter, D., Pag, F., Wimmer, L., Best, I., Vajen, K., Möglichkeiten und Grenzen solarer Prozesswärme in der Ernährungsindustrie Ergebnisse aus dem F&E Projekt SolFood, 26. Symposium Thermische Solarenergie, 20. bis 22. April 2016
  • Pag, F., Wimmer, L., Schmitt, B., Planungshilfen unterstüzten die Markterschließung solarer Prozesswärme, erneuerbare energien 2016-1, 17-18, 2016
  • Schmitt, B., Pag, F., Wimmer, L., Best, I., Ritter, D., Vajen, K., Leitfaden zur Nutzung solarer Prozesswärme in der Ernährungsindustrie, Institut dezentrale Energietechnologien, Universität Kassel, Kassel, 2015
  • Budig, C., Orozaliev, J., Pag, F., Vajen, K., Evaluierung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbare Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm) für das Förderjahr 2014- Fachgutachten zum Fördersegment Solarthermie, Kassel
  • Budig, C., Orozaliev, J., Pag, F., Vajen, K., Evaluierung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbare Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm) für das Förderjahr 2013- Fachgutachten zum Fördersegment Solarthermie, Kassel