Informationen für Studierende im Bachelorstudiengang Mechatronik

Hier sind alle wichtigen Informationen zum Studium der Mechatronik (Bachelor / Master) im FB 15 aufgelistet. Bei Fragen können Sie sich immer an das Prüfungsamt wenden.

Module aus dem Sprachenzentrum können im WS 2017/18 leider nur eingeschränkt kostenlos belegt und angerechnet werden. Ursache ist eine deutlich reduzierte QSL-Mittelzuweisung für Sprachmodule an den Fachbereich. Es wird daher pro Studierender/m maximal jeweils ein Sprachmodul im Bachelor- und eines im Masterstudium finanziert.

Der Fachbereich reformiert den Studiengang Mechatronik zum Start des Wintersemesters 2017/2018. Die wichtigste Änderung ist die Umstellung der Regelstudienzeit für den Bachelor Mechatronik auf 6 Semester und für den Master Mechatronik auf 4 Semester. Zudem ist ein Grundpraktikum [link] vorgeschrieben, das bis zum Ende der Grundstudienphase (3.Semester) gestundet werden kann. Diese Änderungen gelten ausschließlich für Studierende im Bachelor und Master Mechatronik mit Studienbeginn im  Wintersemester 2017/2018! Studierende, die vor dem Wintersemester 2017/2018 das Studium im Bachelorstudiengang der Universität Kassel begonnen haben und abschließen werden, können im Anschluss nach der bisherigen Masterprüfungsordnung geprüft werden (Master mit einer Regelstudienzeit von 3 Semestern). Hierzu sind die Übergangsfristen zu beachten.

Prüfungsordnung 2017, Studienbeginn WS 2017/2018

Prüfungsordnung 2009, Studienbeginn WS 2009/2010

Beschlüsse

Hauptstudium

Zulassung zur Bachelorprüfung

Formulare / Sonstiges

Letzte Aktualisierung: 09.05.2017