Internationale Tagung 2012

FRÜHNEUZEITLICHE BIBLIOTHEKEN

als Zentren des europäischen Kulturtransfers

16. bis 18. Februar 2012, Universität Kassel

 

  • Tagungsprogramm


    • Sektion 1:  Bibliotheken als Spiegel der Welt
      Donnerstag, 16. Februar, ab 14:00 Uhr

    • Sektion 2:  Zirkulation von Wissen & europäische Kulturvermittlung
      Freitag, 17. Februar, ab 9:00 Uhr

    • Sektion 3: Wissen und Medien in der Frühmoderne
      Freitag, 17. Februar, ab 14:00 Uhr

    • Sektion 4: Wissen und Macht – Wissen und Gesellschaft
      Samstag, 18. Februar, ab 9:00 Uhr


 

Aktualisierte, ausführliche Programmübersicht (Stand: 06.Februar 2012)

Informationsfaltblatt zur Tagung


  • Abendvortrag

    GENEALOGISCHE KALENDER

    als Medium europäischer Identität

    Prof. Dr. York-Gothart Mix (Philipps-Universität Marburg)

    Donnerstag, 16. Februar 2012 - 19:30 Uhr


    Universität Kassel
    Gießhaus der Universität Kassel
    Mönchebergstraße 5 - 34125 Kassel



  • Teilnehmerliste

    Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern für ihre Teilnahme an unserer Tagung!
    Teilnehmerliste


  • Fotostrecke

Anbei haben wir einige Eindrücke der Tagung zusammengestellt. Zu den Fotos!


  • Tagungsband

Die Ergebnisse der Tagung werden in einem Sammelband zusammengefasst. Dieser erscheint voraussichtlich im Herbst 2013 im S. Hirzel Verlag.


Vorab hier schon einmal die bibliographischen Angaben: 

Frühneuzeitliche Bibliotheken als Zentren des europäischen Kulturtransfers. Hg. von Claudia Brinker-von der Heyde, Annekatrin Inder, Marie Isabelle Vogel und Jürgen Wolf. Stuttgart: S. Hirzel Verlag, erscheint Herbst 2013.