Meine Prüfungsleistungen

Über die Organisation deiner Semesteraufgaben hinaus ist es wichtig, deine Leistungen im Semester zu reflektieren. Das heißt, darüber nachzudenken, was hast du gelernt, wie hast du gearbeitet, was lief gut, was weniger. Hierzu kannst du das Material Selbsteinschätzung meiner wissenschaftlichen Arbeiten nutzen.

Eine andere Möglichkeit ist, dir Rückmeldungen zu deinen erbrachten Leistungen einzuholen. Auch hier ist deine Eigeninitiative gefragt. Lege deiner Hausarbeit oder Projektbericht den Rückmeldebogen zur Hausarbeit bei. Oder bitte deine*n Dozent*in vor dem Referat, deine Leistung mit dem Rückmeldebogen einzuschätzen. Auch deine Kommilitonen kannst du so um eine schriftliche Rückmeldung bitten.

Wozu das wichtig ist? Nur so kannst du dir bewusst machen, was du dazu gelernt hast und wie du dich weiterentwickelt hast. Stell dir vor, du schaust dir deine Rückmeldungen und Selbsteinschätzungen ein Jahr später an. Es ist spannend, zu überlegen: Was kann ich jetzt besser? An was muss ich noch arbeiten? So kannst du dich bei den Punkten verbessern, die dir wichtig sind.  

 

Um eine bessere Übersicht über deine bisher erbrachten Leistungen zu erhalten, nutze die folgende Übersicht:

Auflistung meiner Wissenschaftlichen Arbeiten