VELM-8

Projektziele

Ziel des Projekts VELM-8 ist es, exemplarisch zu zeigen, wie das Potential der Lernstandserhebungen Mathematik in Jahrgang 8 in den Schulen deutlich wirkungsvoller als bisher genutzt werden kann. Zusammen mit den Fachkollegien der am Projekt teilnehmenden Schulen (alle Schulformen) werden im Schuljahr 2012/2013 konkrete Unterrichtsvorschläge entwickelt, die Lernstandserhebungen zur Entwicklung der Unterrichtsqualität zu nutzen.

In vier Fortbildungsnachmittagen werden die Fachkollegien der am Projekt
teilnehmenden Schulen entsprechend geschult. Lehrkräfte diagnostizieren Schülerlösungen und nutzen das didaktische Material zur Unterrichtsplanung. Es werden Möglichkeiten einer langfristigen Unterrichtsentwicklung aufgezeigt und Ansatzpunkte für individuelle Fördermaßnahmen erkennbar gemacht.