Forum ProLehre im Rahmen der zweiten Förderphase des Qualitätspakts Lehre am 12. November 2018

Zur Halbzeit der zweiten Förderphase des Qualitätspakts Lehre findet am Montag, den 12. November 2018 von 10 Uhr bis etwa 16 Uhr eine gemeinsam mit dem Servicecenter Lehre geplante Veranstaltung im Science Park Kassel statt.

Forum ProLehre 2018: "Studienerfolg ... geht alle an"

Das diesjährige Forum ProLehre greift den aktuell nicht nur an der Universität Kassel stark diskutierten Themenkomplex Studienerfolg / Studienabbruch auf. Es richtet sich an alle Lehrende, Studierende und Mitarbeitende der Hochschule.

Die Veranstaltung ist zudem das zweite von insgesamt drei Foren in der zweiten Förderphase des Qualitätspakts Lehre, in denen sich Mitarbeitende und Maßnahmenverantwortliche unter Einbeziehung von Studierenden und internen wie externen Fachleuten mit Aspekten und Fragen auseinandersetzen, die auch das Gesamtvorhaben prägen.

Folgender Ablauf ist geplant: Herr Dr. Heublein vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) referiert über aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Studienerfolg / Studienabbruch. Das INCHER-Kassel stellt Erkenntnisse aus dem Projekt „Bestimmungsfaktoren sozialer Ungleichheiten und Konsequenzen des Studienabbruchs und Studiengangwechsels“ vor. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften analysiert exemplarisch Studienverlaufsdaten. Diskussionen in der Vertiefungsphase sowie eine Podiumsdiskussion sollen nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss dazu beitragen, das Gehörte auf die unterschiedlichen Aufgabenfelder zu beziehen.

Programm

10:00-10:15

Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. René Matzdorf (Vizepräsident für Studium und Lehre)

(Video ansehen)

 

10:15-11:15 

Ursachen des Studienabbruchs - aktuelle Forschungsergebnisse am DZHW

Dr. Ulrich Heublein (Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung Hannover/Leipzig)

(Folien ansehen; Video ansehen)

11:15-11:30 

Kaffeepause

11:30-12:00

Exemplarische Analyse von Studienverlaufsdaten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Sandra Ohly (Studiendekanin Fachbereich Wirtschaftswissenschaften)

(Folien ansehen; Video ansehen)

 

12:00-12:30

Wer wechselt den Studiengang und mit welcher Konsequenz?
Daniel Klein (INCHER-Kassel)

(Folien ansehen; Video ansehen)

12:30-13:15

Mittagsimbiss

 

13:15-14:45

Vertiefungsphase: Perspektiven zum Thema Studienerfolg

 

14:45-15:00

Kaffeepause

 

15:00-16:00

Ausblick und Abschluss mit Podiumsdiskussion

Résumé der Vertiefungsphase

(Video ansehen)

 

- Professor Dr. René Matzdorf (Vizepräsident für Studium und Lehre, Moderation)

- Professorin Dr. Sandra Ohly (Studiendekanin Fachbereich Wirtschaftswissenschaften)

- PD Dr. Dirk Stederoth (Studiendekan Fachbereich Geistes- und Kulturwissenschaften)

- Dr. Ulrich Heublein (Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung Hannover/Leipzig)

- Lisa-Marie Konschak (AStA)

Nach oben