Koordinationsstelle

Die Koordinatorin für die Geflüchteten-Aktivitäten der Universität Kassel ist für die Gesamtkoordination der laufenden Maßnahmen sowie für die Organisation von Veranstaltungen und für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Entwicklung von Maßnahmen zur besonderen Unterstützung studierwilliger geflüchteter Frauen.

Die Koordinationsstelle für die Geflüchteten-Aktivitäten der Universität Kassel ist im Frauen- und Gleichstellungsbüro der Universität Kassel angesiedelt.

Übersicht aller Ansprechpersonen


Kontakt

Katarzyna Friedrich-Fil

Universität Kassel
Frauen- und Gleichstellungsbüro
Mönchebergstr. 19, Raum 1130A
34109 Kassel

Telefon: +49 561 804 7797