Fortbildung im Bereich Flucht und Migration

Wissenschaftler_innen der Universität Kassel entwickeln Fortbildungsangebote, um interessierte Personen für die Arbeit mit Geflüchteten zu qualifizieren. Die Weiterbildungsangebote richten sich vor allem an pädagogische Fachkräfte im DAFZ-Bereich sowie an Ehrenamtliche.

Fortbildungsangebote für pädagogische Fachkräfte

  • Sensibilisierung, Qualifizierung und Coaching von ehrenamtlichen und nicht einschlägig ausgebildeten DaFZ-Lehrkräften
  • Entwicklung von Fortbildungsangeboten zur Vermittlung interkultureller Kompetenzen in der Lehrer_innen-Bildung
  • Sensibilisierung von Lehrer_innen für eine kritische Reflexion von Handlungsdimensionen und Emotionalität beim Lernen zwischen Populismus und Migration
  • Entwicklung und Umsetzung eines Fort- und Weiterbildungsprogramms für einen professionellen Umgang mit Sexualität und Macht im Sozial- und Bildungssektor

Qualifizierung Ehrenamtlicher

  • Entwicklung von Handreichungen zum Thema "Psychologische Erste Hilfe" für Ehrenamtliche

Ihre Fragen zu den Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten richten Sie bitte an die Koordinationsstelle.