Angebote für studieninteressierte geflüchtete Frauen

Wie können geflüchtete Frauen in ihrem Wunsch, ein Studium aufzunehmen, gestärkt werden? Welche Maßnahmen sind erforderlich, damit studieninteressierte geflüchtete Frauen den Weg an die Universität finden?

Neben vielen Fragen, die zunächst alle Geflüchteten betreffen, werden auch die geschlechtsspezifischen Auswirkungen von Flucht und Migration berücksichtigt. Zu diesem Zweck entwickeln wir Maßnahmen vor allem für die Gruppe studieninteressierter geflüchteter Frauen.


Informationen zum Projekt des Frauen- und Gleichstellungsbüros

Die Maßnahmen zur Unterstützung studieninteressierter geflüchteter Frauen sind Teil des vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten Projekts "Integration studierwilliger Flüchtlinge: Hilfe leisten und Hürden überwinden". Dieses von 2016-2018 laufende Projekt ist strukturell im Frauen- und Gleichstellungsbüro der Universität Kassel verankert.

Informationen zu den bisherigen Veranstaltungen und Aktivitäten im Rahmen des Projekts können Sie unserer Übersicht auf der Website des Frauen- und Gleichstellungsbüros entnehmen.