Allgemeines

Das Bild zeigt den Schriftzug Inklusion

Die Hessischen Hochschulen wollen einen aktiven Beitrag zur Entwicklung inklusiver Hochschulen und Wissenschaft in Hessen leisten. Das Projekt „Inklusive Hochschulen in Hessen“ hat folgende Ziele:

  • Erfüllung der im Aktionsplan der Hessischen Landesregierung benannten Aufgaben, 
  • Entwicklung und Implementierung eines hohen Standards der Barrierefreiheit und Inklusion an den hessischen Hochschulen,
  • Etablierung eines nachhaltigen Netzwerks, um bestehende Aktivitäten und Standards zu verallgemeinern und weiter zu entwickeln.

Die nächste Fachtagung zur Thematik Inklusive Hochschuldidaktik sowie das sechste Netzwerktreffen der Beauftragten für Studierende mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen finden am 12. und 13. Oktober 2017 in Marburg statt.