Prüfungsverwaltung - Qualitätsentwicklung der Prüfungsämter

Welche Kenntnisse und Kompetenzen im Studium vermittelt werden und welche Prüfungen zur Erlangung eines Studienabschlusses absolviert werden müssen, ist in Prüfungsordnungen festgelegt.

Dabei haben die Prüfungsordnungen und ein gut funktionierendes Prüfungswesen insbesondere seit der Umstellung auf das Bachelor- und Mastersystem mit seinen studienbegleitenden Prüfungen sowohl für Lehrende und Prüfungsämter als auch für Studierende eine hohe Bedeutung. Dies erfordert die Einhaltung rechtlich-administrativer und servicebezogener Qualitätsstandards. Die Abteilung Studium und Lehre übernimmt dabei die Koordination des Genehmigungsverfahrens und der inhaltlichen Prüfung neuer Prüfungsordnungen sowie der Vernetzung der unterschiedlichen Akteure (Studierende, Lehrende, Fachbereiche, Prüfungsämter, Verwaltung und ITS) zur Qualitätsentwicklung in der Prüfungsverwaltung.

Diese Internetseite bietet Hilfestellungen für:


Prüfungsordnungen und Prüfungsämter

Die Prüfungsordnungen der Universität Kassel werden im Mitteilungsblatt der Universität Kassel veröffentlicht. Alle aktuell gültigen Prüfungsordnungen können hier eingesehen werden.

Die für die einzelnen Studiengänge zuständigen Prüfungsämter der Fachbereiche finden Sie hier.