Qualitätsmanagement

Grundlage der Qualitätsentwicklung an der Universität Kassel ist die Satzung zur Evaluation von Studium und Lehre. Diese wurde am 13. 02. 2015 vom Präsidium beschlossen. Damit wurden das umfangreiche Instrumentarium zur empirischen Untersuchung der Lehr- und Studienqualität, welches die Universität Kassel in den vergangenen Jahren entwickelt hat, auf eine einheitliche und verbindliche Grundlage gestellt.

Folgende Verfahren und Strukturen der Universität Kassel unterstützen die Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre:




Kapazitätsberechnung