Teilprojekt 01: DaZ und fachintegrierte Sprachbildung

Im Bereich Deutsch als Zweitsprache (DaZ) wird anknüpfend an das bereits entwickelte Basismodul  (4 SWS) ein Blended Learning-Angebot für angehende und amtierende Lehrkräfte  erarbeitet. Die neue Lernumgebung ergänzt und erweitert die Inhalte der bisherigen Präsenzveranstaltungen vor allem in den Themenbereichen ‚Sprachsensibler Unterricht‘ und ‚Sprachstandsdiagnose‘. In Zusammenarbeit mit  Kooperationspartnern aus der Empirischen Bildungsforschung sowie ausgewählten Fachdidaktiken sollen u.a. die Diagnosekompetenz und die Fähigkeit zur Entwicklung von sprachdidaktischen Materialien ausgebildet und gestärkt werden. Auf diese Weise sollen Lehrkräfte für die sprachlichen Voraussetzungen von Kindern und Jugendlichen mit  Migrationshintergrund sensibilisiert und zur Planung und Durchführung eines differenzierten sprachsensiblen Unterrichts befähigt werden. 

 

Kontakt

Prof. Dr. Karin Aguado
+49 561 804-3309
karin.aguado@uni-kassel.de

 Holger Schiffel
+49 561 804-7255
holger.schiffel@uni-kassel.de