Teilprojekt 24: MuTiG - Multiprofessionelle Teams in Ganztagsschulen

Vor dem Hintergrund des Diversitätsgedankens und dem damit verbundenen Inklusionsanspruch, wird im Teilprojekt MuTiG (Multiprofessionelle Teams in Ganztagsschulen) durch eine professionsübergreifende Vernetzung mit dem Studiengang der Sozialen Arbeit eine Weiterentwicklung der Kasseler Lehrer*innenbildung in den Bereichen multiprofessionelle Kooperation und inklusive (Ganztags-) Schule angestrebt. Im Rahmen der Projektlaufzeit soll ein erweitertes Lehr-/Lernangebot – Ringvorlesung, Projektseminar und multiprofessionelle Kollegiale Fallberatung – für die Studierenden des Lehramts und der Sozialen Arbeit entwickelt, erprobt und evaluiert werden. Diese professionsübergreifenden und prokooperativen Lernumgebungen sollen des Weiteren für Lehrkräfte (im Vorbereitungsdienst) und pädagogische Fachkräfte geöffnet werden und in Zusammenarbeit mit regionalen Partner*innen sowie (inter-) nationalen Wissenschaftler*innen einen besonderen Theorie-Praxis-Charakter erhalten. Dazu wurde das Expert*innennetzwerk Multiprofessionelle Kooperation gegründet, um Bestrebungen zur Förderung professionsübergreifender Zusammenarbeit pädagogischer Akteur*innen in Schulen zu stärken und Synergien standortübergreifend zu nutzen.

 

Kontakt

Prof. Dr. Natalie Fischer
+49 561 804-3628
natalie.fischer@uni-kassel.de 

Prof. Dr. Hans Peter Kuhn
+49 561 804-7368
hpkuhn@uni-kassel.de 

Johanna Valentin
+49 561 804-2964
Johanna.valentin@uni-kassel.de