Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung

Einzelheiten zur Durchführung der Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung werden durch die Wahlausschreibung geregelt.



Wahlvorstand

Der Wahlvorstand für die Wahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung 2018 setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1.    Frauke Ermel, Vorsitzende (Gruppe der Beamten) 
  • 2.    Jürgen Goebel (Gruppe der Arbeitnehmer) 
  • 3.    Karin Lange (Gruppe der Arbeitnehmer) 

Vertreterinnen und Vertreter sind: 

  • 1.    Sylvia von Hilchen (Gruppe der Beamten) 
  • 2.    Dr. Peter Jahn (Gruppe der Wissenschaftlichen Mitglieder) 
  • 3.    Kerstin Pippert (Gruppe der Arbeitnehmer)  


Allgemeine Informationen

Die regelmäßige Amtszeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) beträgt zwei Jahre.

Neben der örtlichen JAV wird im Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst auch eine Hauptjugend- und Auszubildendenvertretung (HJAV) gewählt.

Rechtgrundlagen sind § 54 des Hessichen Personalvertretungsgesetz (HPVG) und die Wahlordnung zum HPVG.

Weitere Informationen zu den Mitgliedern und der Arbeit der JAV finden Sie auf der Homepage der JAV