Literatur über und aus Nordhessen

Das Sachgebiet Hassiaca fungiert als Sondersammelgebiet für Literatur zur hessischen Geschichte und Landeskunde mit besonderem Schwerpunkt auf dem Gebiet des ehemaligen Hessen-Kassel. Es sammelt so vollständig wie möglich alles, was an Literatur über und in Nordhessen erschienen ist, letzeres auf Grund des Pflichtexemplarrechts. Der Bestand umfasst hauptsächlich Literatur über die Landgrafschaft und das spätere Kurfürstentum Hessen-Kassel, das Königreich Westfalen, den Regierungsbezirk Kassel und den Landkreis Marburg-Biedenkopf sowie die ehemaligen Exklaven Schaumburg und Schmalkalden. Neben diesem Schwerpunkt umfasst die Sammlung auch Literatur über das übrige Land Hessen.

Das Sachgebiet Hassiaca steht damit in der Tradition der alten Landesbibliothek, die eine einmalige Hassiaca-Sammlung besaß. Besonders durch die Sammel- und Katalogisierungstätigkeit des Bibliothekars Friedrich Wilhelm Strieder (1739-1815) für seine "Grundlage zu einer hessischen Gelehrten- und Schriftstellergeschichte" besaß die Bibliothek so gut wie vollständig alles, was hessen-kasselische Autoren bis dahin veröffentlicht hatten.

Durch einen Bombenangriff im September 1941 verlor die Landesbibliothek den größten Teil ihres Bestandes, darunter auch die Hassiaca-Sammlung. Mit der Wiederherstellung dieser Sammlung anhand des geretteten Standortkataloges wurde schon während des Krieges begonnen. Die Bücher wurden mit der alten Signatur versehen und in der alten Ordnung wieder aufgestellt. Infolge der Schwerpunktsetzung beim Wiederaufbau entstand für die Sammlung der Hassiaca eine Sonderabteilung der Landesbibliothek. Heute verfügt die Landesbibliothek wieder über den größten Teil des historischen Hassiaca-Bestandes. Die verbleibenden Lücken aus dem Kriegsverlust werden wenn möglich durch antiquarische Käufe ergänzt.

Neu erscheinende Literatur über die Region wird möglichst umfassend erworben. So finden Sie hier alles zu Thema Nordhessen: Von Drucken aus dem 16. Jahrhundert bis zu aktueller Literatur, von wissenschaftlicher Literatur bis zum Kassel-Krimi, von der Ortschronik bis zum Wanderführer, vom Ortssippenbuch bis zum Kochbuch...

Erschlossen ist die Literatur im Online-Katalog. Literatur über die Region einschließlich Aufsätzen aus Zeitschriften finden Sie auch in der Hessischen Bibliographie.


Digitalisate

Digitalisierte Literatur zu Nordhessen finden Sie im Onlinearchiv ORKA unter Monografien/Hassiaca.

Weitere Digitalisate zum Thema Nordhessen finden Sie unter Hassiaca digital.