Budapest

Budapest

Nationalbibliothek

Gesamtbestand

  • Datenbank - die mittelalterlichen und neuzeitlichen Handschriften sind in einem digitalen Katalog enthalten. Die Suche kann nur auf Ungarisch durchgeführt werden: In Klappmenü links "Kézirattár" (Handschriftensammlung) wählen - danach . B. "Lat. kódexek" anwählen, "Jelzet": Signaturnummer eingeben oder auf Index klicken (Signaturliste klappt auf), "keresés" (Suche starten). Man gelangt dann in ein Untermenü, in dem die Navigation auch ohne Ungarisch-Kenntnisse über Nummern möglich ist (Ungarische Nationalbibliothek)
  • BARTONIEK Emma: Codices manu scripti Latini. Vol. 1. Codices Latini medii aevi. Budapest, 1940. (Catalogus Bibliothecae Musei Nationalis Hungarici - A Magyar Nemzeti Múzeum Országos Széchényi Könyvtárának címjegyzéke 12) (Hauptseite über Kézirattár (Handschriftenabteilung) gehen; Es folgt eine Liste der Kataloge mit Verlinkungen)

Deutsche Handschriften

  • VIZKELETY, András: Beschreibendes Verzeichnis der altdeutschen Handschriften in ungarischen Bibliotheken: Bd. 1. Széchényi-Nationalbibliothek. Wiesbaden 1969 (ManuMed)

Universitätsbibliothek

Lateinische Handschriften

  • TÓTH, Peter: Catalogus Codicum Latinorum Medii Aevi Bibliothecae Universtitatis Budapestiensis. Budapest 2006, revisus 2008 (ManuMed)

Ungarische Akademie der Wissenschaften / Universitätsbibliothek / Bibliothek für Medizingeschichte / Nationalmuseum / Zentralbibliothek des Piaristenordens / Nationalbibliothek

Deutsche Handschriften

  • VIZKELETY, András: Beschreibendes Verzeichnis der altdeutschen Handschriften in ungarischen Bibliotheken: Bd. 2. Budapest [=Kat. Nr. 1-43; 86-88], Debrecen [=Kat. Nr. 44-48], Eger [=Kat. Nr. 49-61], Esztergom [=Kat. Nr. 62-63], Györ [=Kat. Nr. 64-66], Kalocsa [=Kat. Nr. 67-79], Pannonhalma [=Kat. Nr. 80-82], Pápa [=Kat.Nr. 83], Pécs [=Kat. Nr. 84], Szombathely [=Kat. Nr. 85]. Wiesbaden 1973 (ManuMed)