Wien

Haus-, Hof- und Staatsarchiv

Kapuzinerkloster (zuvor Klagenfurt, Kapuzinerkloster)

Österreichische Nationalbibliothek

Gesamtbestand

  • LAMBECK, Peter: Commentariorum de Augustissima Bibliotheca Caesarea Vindobonensi. Wien

    Bd. 1 (1665) (WDB-HAAB)
    Bd. 2 (1669) (WDB-HAAB)
    Bd. 3 (1670) (WDB-HAB)
    Bd. 4 (1671) (WDB-HAB)
    Bd. 5 (1672) (WDB-HAB)
    Bd. 6 (1674) (WDB-HAB)
    Bd. 7 (1675) (WDB-HAB)
    Bd. 8 (1679) (WDB-HAB)

    detaillierte Inhaltsangabe bei Friedrich L. Hoffmann: Peter Lambeck (Lambecius) als bibliographisch-literarhistorischer Schriftsteller und Bibliothekar. Soest 1864, S. 14-18 (GoogleBooks)


  • Mantissa Chronici Lunae-Lacensis bipartita cuius Pars Prior descriptionem Jubilaei Millenarii recens celebrati, Pars Posterior Catalogum Manuscriptorum Lunaelacensium ab Aerae Christianae Saeculo IX ad XVI proponit. München, Stadtamhof 1749 (MDZ-BSB)

  • KOLLAR, Adam Franz: Analecta Monumentorum omnis aevi Vindobonensia. Tom. I. Wien 1761 (GoogleBooks)

  • TABULAE codicum manu scriptorum praeter graecos et orientales in Bibliotheca Palatina Vindobonensi asservatorum; ed. Academia Caesarea Vindobonensis. Wien 1864-1899

    Bd. 1: Cod. 1- Cod. 2000 (ManuMed)
    Bd. 2: Cod. 2001 - Cod. 3500 (ManuMed)
    Bd. 3: Cod. 3501 - Cod. 5000 (ManuMed)
    Bd. 4: Cod. 5001 - Cod. 6500 (ManuMed)
    Bd. 5: Cod. 6501 - Cod. 9000 (ManuMed)
    Bd. 6: Cod. 9001 - Cod. 11500 (ManuMed)
    Bd. 7: Cod. 11501 - Cod. 14000 (ManuMed)
    Bd. 8: Cod. 14001 - Cod. 15500 (ManuMed)
    Bd. 9: Cod. 15501 - Cod. 17500 (ManuMed)
    Bd. 10: Cod. 17501 - Cod. 19500 (ManuMed)

 

  • Register zu Cod. 1 bis Cod. 15500 über die ÖNB zugänglich.

    Die in den sogenannten TABULAE-Katalogen erfassten Handschriften sind inhaltlich in Form von lateinischen Beschreibungen erschlossen. Die Register zum Inhalt sind in dieser Datenbank kumuliert. Um alle online zur Verfügung stehenden Kataloge zu einer bestimmten Signatur aufzurufen ist die Schnellsuche zu nutzen. (ÖNB Wien)

 

  • Vorsignaturen von Handschriften - Datenbank zu alten Vorsignaturen, die im ÖNB-Tabulae-Katalog des 19. Jahrhunderts angegeben sind. (ÖNB Wien)

  • CHMEL, Joseph: Die Handschriften der k.k. Hofbibliothek in Wien, im Interesse der Geschichte, besonders der österreichischen, verzeichnet und excerpirt. Wien 1840 (BSB-MDZ, 28.02.2013), Bd. 2 Wien 1841 (BSB-MDZ)

  • MAZAL, Otto; UNTERKIRCHER, Franz; HILMAR, Rosemary: Katalog der abendländischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek: "Series nova" (Neuerwerbungen): Teil 1-5. Wien 1963-1997 (Museion N.F. 4, Bd. 2, T. 1-5)
    Teil 1: Cod. Ser. n. 1-1600 (ManuMed)
    Teil 2: Cod. Ser. n. 1601-3200 (ManuMed)
    Teil 3: Cod. Ser. n. 3201-4000 (ManuMed)
    Teil 4: Cod. Ser. n. 4001-4800 (ManuMed)
    Teil 5: Cod. Ser. n. 4801-4851 und Ser. n. 9249-9999 (ManuMed)

  • Register zu Cod. Ser. n. 1 bis Cod. Ser. n. 9999 über die ÖNB zugänglich.
    Die gedruckten Bandkataloge dieser Signaturengruppe besitzen ein ausführliches Kreuzregister. Eine Linkliste dient als Hilfsmittel zur raschen Suche. Um alle online zur Verfügung stehenden Kataloge zu einer bestimmten Signatur aufzurufen ist die Schnellsuche zu nutzen. (ÖNB Wien)

Ergänzende Materialien zu Handschriften der ÖNB

  • ÖNB-HANNA-Katalog - Datenbank aller mittelalterlichen und neuzeitlichen Handschriften, die nicht in den gedruckten Bandkatalogen der ÖNB nachgewiesen sind (ÖNB Wien)

  • Ikonografisches Register zu Handschriften und Inkunabeln, die in der Reihe "Illuminierte Handschriften und Inkunabeln" erschlossen wurden sowie zu den "Series Nova"-Handschriften. - Datenbank zu Bildthemen (ÖNB Wien)

Deutsche Handschriften

  • MENHARDT, Hermann: Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der österreichischen Nationalbibliothek. Berlin 1960-1961 (Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin - Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur Bd. 13)

    Bd. 1: 1960: Cod. 160 - Cod. 2962 (ManuMed)
    Bd. 2: 1961: Cod. 2963 - Cod. 7692 (ManuMed)
    Bd. 3: 1961: Cod. 7702 - Cod. 19330, Cod. Ser. n. (ManuMed)

Italienische Handschriften

  • NOE, Alfred: Verzeichnis der italienischsprachigen Handschriften in der Oesterreichischen Nationalbibliothek / Registro dei manoscritti in lingua italiana in possesso della Biblioteca Nationzale Austriaca die Vienna (Version 2 - 20.4.1999).  Online-Publikation (ÖAW Wien)

Kroatische, polnische, tschechische Handschriften

  • SCHWARZENBERG, Karl: Katalog der kroatischen, polnischen und tschechischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek. Wien 1972 (Museion N.F. 4, Bd. 4) (ManuMed)

Griechische Handschriften

  • HUNGER, Herbert: Katalog der griechischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek 1: Codices historici, codices philosophici et philologici. Wien 1961 (Museion N.F. 4, Bd. 1, T. 1) (ManuMed)

  • HUNGER, Herbert; KRESTEN, Otto: Katalog der griechischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek 2: Codices juridici, codices medici. Wien 1969 (Museion N.F. 4, Bd. 1, T. 2) (ManuMed)

  • HUNGER, Herbert; KRESTEN, Otto: Katalog der griechischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek 3,1: Codices theologici 1-100. Wien 1976 (Museion N.F. 4, Bd. 1, T. 3,1) (ManuMed)

  • HUNGER, Herbert; KRESTEN; HANNICK, Christian: Katalog der griechischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek 3,2: Codices theologici 101-200. Wien 1984 (Museion N.F. 4, Bd. 1, T. 3,2) (ManuMed)

  • HUNGER, Herbert; LACKNER, Wolfgang: Katalog der griechischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek 3,3: Codices theologici 201-337. Wien 1992 (Museion N.F. 4, Bd. 1, T. 3,3) (ManuMed)

Orientalische Handschriften

Arabische, persische, türkische Handschriften

  • FLÜGEL, Gustav: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Kaiserlich-Königlichen Hofbibliothek zu Wien. Bd. 1. Wien 1865 (ManuMed)

  • FLÜGEL, Gustav: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Kaiserlich-Königlichen Hofbibliothek zu Wien. Bd. 2. Wien 1865 (ManuMed)

  • FLÜGEL, Gustav: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Kaiserlich-Königlichen Hofbibliothek zu Wien. Bd. 3. Wien 1867 (ManuMed)

  • LOEBENSTEIN, Helene: Katalog der arabischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek: Neuerwerbungen 1868-1968 1: Codices mixti ab Nr. 744. Wien 1970 (Museion N.F. 4, Bd. 3, Neuerwerbungen 1868-1968 T. 1) (ManuMed)

Hebräische Handschriften

  • SCHWARZ, Arthur Zacharias: Die hebräischen Handschriften der Nationalbibliothek in Wien. Wien, Prag, Leipzig 1925 (Museion: Abhandlungen 2) (ManuMed)

Nach oben

Illuminierte Handschriften

Frühmittelalterliche und romanische Handschriften

  • HERMANN, Hermann Julius: Die frühmittelalterlichen Handschriften des Abendlandes. Leipzig 1923 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. I. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien; N.F. 1) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die romanischen Handschriften des Abendlandes mit Ausnahme der deutschen Handschriften. Leipzig 1927 (Beschreibendes Verzeichnis der Illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band. Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, III. Teil; N.F. 3) (ManuMed)

Deutsche Handschriften

  • HERMANN, Hermann Julius: Die deutschen romanischen Handschriften. Leipzig 1926 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. II. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, II. Teil: Die deutschen romanischen Handschriften; N.F. 2) (ManuMed)

  • Online-Katalog mit Ergänzungen und Nachträgen von Andreas Fingernagel und Friedrich Simader zu Hermann Julius Hermann: Die deutschen romanischen Handschriften. Leipzig 1926 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich, VIII. Band. Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, III. Teil; N.F. 2)  (ÖNB Wien)

Englische und französische Handschriften

  • HERMANN, Hermann Julius: Die westeuropäischen Handschriften und Inkunabeln der Gotik und der Renaissance mit Ausnahme der Niederländischen Handschriften. 1. Englische und Französische Handschriften des XIII. Jahrhunderts. Leipzig 1935 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, VII. Teil; N.F. 7) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die westeuropäischen Handschriften und Inkunabeln der Gotik und der Renaissance mit Ausnahme der Niederländischen Handschriften. 2. Englische und französische Handschriften des XIV. Jahrhunderts. Leipzig 1936 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, VII. Teil; N.F. 7) (ManuMed)

Französische und iberische Handschriften

  • HERMANN, Hermann Julius: Die westeuropäischen Handschriften und Inkunabeln der Gotik und der Renaissance mit Ausnahme der Niederländischen Handschriften. 3. Französische und iberische Handschriften der ersten Hälfte des XV. Jahrhunderts. Leipzig 1938 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, VII. Teil; N.F. 7) (ManuMed)

Italienische Handschriften

  • HERMANN, Hermann Julius: Die italienischen Handschriften des Dugento und Trecento. Teil 1: Bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts. Leipzig 1928 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, V. Teil; N.F. 5) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die italienischen Handschriften des Dugento und Trecento. Teil 2: Oberitalienische Handschriften der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Leipzig 1929 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, V. Teil; N.F. 5) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die italienischen Handschriften des Dugento und Trecento. Teil 3: Neapolitanische und toskanische Handschriften der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Leipzig 1930 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, V. Teil; N.F. 5) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die Handschriften und Inkunabeln der italienischen Renaissance. Teil 1: Oberitalien: Genua, Lombardei, Emilia, Romagna. Leipzig 1930 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, VI. Teil) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die Handschriften und Inkunabeln der italienischen Renaissance. Teil 2: Oberitalien: Venetien. Leipzig 1931 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, VI. Teil; N.F. 6) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die Handschriften und Inkunabeln der italienischen Renaissance. Teil 3: Mittelitalien: Toskana, Umbrien, Rom. Leipzig 1932 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, VI. Teil; N.F. 6) (ManuMed)

  • HERMANN, Hermann Julius: Die Handschriften und Inkunabeln der italienischen Renaissance. Teil 4: Unteritalien: Neapel, Abruzzen, Apulien und Calabrien. Leipzig 1933 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VI. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien) (ManuMed)

Mitteleuropäische Schulen

  • JENNI, Ulrike; THEISEN, Maria: Mitteleuropäische Schulen IV (ca. 1380–1400). Hofwerkstätten König Wenzels IV. und deren Umkreis. Textband, Tafel- und Registerband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 458; Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalters I,13). Wien 2014 (Textband, Tafel- u. Registerband) (OAPEN)

Byzantinische Handschriften

  • BUBERL, Paul: Die byzantinischen Handschriften. 1. Der Wiener Dioskurides und die Wiener Genesis. Leipzig 1937 (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich. VIII. Band: Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Nationalbibliothek in Wien, IV. Teil: Die byzantinischen Handschriften; N.F. 4) (ManuMed)

Nach oben

Register zu illuminierten Handschriften, einschließlich Series nova-Handschriften

  • Register zur Ikonografie der in der Reihe "Illuminierte Handschriften" behandelten Codices sowie zu den illuminierten "Series nova"-Handschriften - über eine Datenbank erfasst (ÖNB Wien)

Musikhandschriften

  • KLUGSEDER, Robert (unter Mitarbeit von Alexander Rausch, Ana Čizmić, Vera Maria Charvat, Oscar Verhaar, Eva Veselovská und Hanna Zühlke): Katalog der mittelalterlichen Musikhandschriften der Österreichischen Nationalbibliothek Wien, Purkersdorf 2014 (Codices Manuscripti & Impressi. Supplementum 10) (FWF-Repositorium) - Digitalisate der Handschriften

Teilsammlungen

  • GOTTLIEB, Theodor: Ambraser Handschriften: Beitrag zur Geschichte der Wiener Hofbibliothek (Band 1): Büchersammlung Kaiser Maximilians I.: mit einer Einleitung über älteren Bücherbesitz im Hause Habsburg. Leipzig 1900 (UB Heidelberg)

Länderübergreifend

Ehemals Bestand der UB Wien

  • LACKNER, Franz: Kurzinventar der an die Österreichische Nationalbibliothek abgetretenen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Wien (Stand 1998) (manuscripta.at)

Dominikanerkloster

  • HÖTZEL, Tim: Geordnetes Wissen – Der Bibliothekskatalog des Wiener Dominikanerklosters von 1513 als Quelle. Masterarbeit Wien 2015 (UB Wien)

Bibliotheca Rossiana (Lainz) - Jesuitenkolleg

  • unter Papst Benedikt XV. in die BAV überführt

Stift Unsere Liebe Frau (Schottenstift)

Streubesitz

  • LACKNER, Franz, unter Mitarbeit von Alois HAIDINGER: Katalog der Streubestände in Wien und Niederösterreich, Teil 1: Nichtarchivalische mittelalterliche Handschriften und Fragmente in Korneuburg, Mistelbach, Retz, St. Pölten, Tulln, Waidhofen an der Thaya, Weitra, Wien, Wiener Neustadt und aus Privatbesitz. Wien 2000 (Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters, Reihe II, Bd. 5/1). – Übersicht zu den katalogisierten Handschriften mit ausgewählten Abbildungen aus der CD-ROM (ÖAW Wien)