Lernort Murhardsche

Zusätzlich zu der an allen Standorten vorhandenen Infrastruktur zum Lernen und Arbeiten in der Bibliothek bietet die Murhardsche am Brüder-Grimm-Platz alle Vorteile einer klassischen (historischen) Bibliothek.

Bestände

Die historisch gewachsenen Bestände der Murhardschen Bibliothek reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Die Aufstellung der Medien folgt daher teilweise anderen Ordnungssystemen als an den neueren Standorten der UB. Ein Teil der Bücher und Zeitschriften befindet sich in geschlossenen Magazinen, die aktuelle Literatur ist überwiegend frei zugänglich. Elektronische Bestände der Universitätsbibliothek wie E-Books, E-Journals etc. können an den Rechnerplätzen genutzt werden.

Magazinbestände und ausgelagerte Bestände können über das Katalogportal KARLA und den Internen Leihverkehr bestellt werden. Bestände des Standorts Brüder-Grimm-Platz können vor Ort auch als Magazinbestellung über Bestellzettel geordert werden.

Information und Beratung

Die Mitarbeiterinnen an der Servicetheke im Katalograum (EG) beraten Sie gern zu allen Fragen zur Benutzung der Bibliothek und ihrer Serviceangebote.
Sie helfen außerdem bei der Literatur- und Informationssuche und bei der Beschaffung von Medien über Fernleihe oder den internen Leihverkehr der UB.

Fragen zur Ausleihe und zur allgemeinen Benutzung der Bibliothek beantworten Ihnen die MitarbeiterInnen an der Servicetheke im Erdgeschoss. Hier befinden sich auch die Abholregale und die Ausgabe von verleihbaren Fernleih-Medien.

Orientierung im Gebäude

Die historisch gewachsenen Bestände am Brüder-Grimm-Platz sind zum einen nach unterschiedlichen Aufstellungssystematiken geordnet, zum anderen verteilen sie sich auf frei zugängliche und auf geschlossene Magazinbereiche. Zur Orientierung im Gebäude nutzten Sie bitte die nachfolgenden Übersichten:

Einzel- und Gruppenarbeitsplätze

Zentral und in Kassels Mitte gelegen bietet das Gebäude der Murhardschen Bibliothek eine konzentrierte Lernatmosphäre und zahlreiche Lernplätze zum Arbeiten allein oder im Team. An allen Plätzen kann von Hochschulangehörigen auf das WLAN-Netz der Universität zugegriffen werden.

Lesesäle

  • Lesesaal Sondersammlungen (1. Obergeschoss):
    Im Lesesaal der Abteilung Sondersammlungen werden wertvolle historische Bestände der UB Kassel sowie Wertbücher aus der Fernleihe zur Nutzung bereitgestellt.

Readerprinter

Readerprinter ermöglichen das Lesen von Mikrofilmen und Mikrofiches. Zusätzlich lassen sich an diesen Geräten ausgewählte Seiten ausdrucken und/oder auf einem USB-Stick speichern.

Am Standort Brüder-Grimm-Platz sind zwei Readerprinter vorhanden.

Telefonische Reservierung: +49 561-8047337