Was mache ich, wenn ich ein sehr neues Buch benötige?

Bei Büchern mit einem neueren Erscheinungsjahr (laufendes Jahr, ggf. auch noch das vergangene Jahr) sollten Sie zunächst recherchieren, ob das Buch tatsächlich schon erschienen ist.
Manche Verlage kündigen schon Jahre vorher an, dass sie ein Buch veröffentlichen wollen, aber solche Titel sind natürlich noch nicht per Fernleihe zu bekommen, da sie noch gar nicht existieren.
Bei Neuerscheinungen ist es u. U. auch viel sinnvoller, diese bei uns als Kaufvorschlag einzureichen, damit sie für die Universitätsbibliothek erworben werden. Solange es unsere Etatmittel erlauben, berücksichtigen wir gerne Ihre Anschaffungsvorschläge.

Sie können selbst sehr leicht feststellen, ob ein Buch schon ausleihbar sein müsste.
Bei deutschen Neuveröffentlichungen sollte man einen Blick auf den Treffer in der Deutschen Nationalbibliothek werfen. Wenn hier der Hinweis Nicht bestellbar steht, heißt das, dass der Titel dort noch nicht im normalen Bestand ist.

HeBIS-Portal - Neuerscheinung
Klicken zum Vergrößern

Ein solcher Titel ist entweder noch gar nicht erscheinen oder dort noch im Geschäftsgang, also in Bearbeitung. In diesen Fällen ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass das Buch in anderen Bibliotheken auch noch nicht ausleihbar ist, für eine Fernleihbestellung wäre es also noch zu früh.
Um bei Treffern in den jeweiligen Verbünden festzustellen, ob das Buch schon ausleihbar ist, muss man in die Vollanzeige wechseln (in der Trefferliste den Titel anklicken) und dort auf den OPAC-Button klicken.

HeBIS-Portal - Trefferanzeige mit OPAC-Button
Klicken zum Vergrößern

Darüber gelangt man zur Trefferanzeige in der jeweiligen Verbunddatenbank und kann hier die Bestandsangaben überprüfen. Der Link dazu heißt leider in jeder Datenbank anders (Bestandsinfo, Nachweisinformationen, Alle Exemplare, usw.). Hier helfen Ihnen auch gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek weiter.

Ein Beispiel aus dem Bibliotheks-Verbund Bayern:

Trefferanzeige im Bayerischen Verbundkatalog
Klicken zum Vergrößern
Bestandsanzeige im Bayerischen Verbundkatalog
Klicken zum Vergrößern

Falls Sie einen gewünschten Titel in unserem Katalog finden, statt einer Signatur aber der Hinweis Wird erworben (=das Buch ist beim Buchhändler bestellt) oder In Bearbeitung (=das Buch ist im Geschäftsgang) steht, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek. In vielen Fällen ist es möglich, dass die Bearbeitung eilig erfolgt und das Buch nach wenigen Tagen für Sie bereitliegt.

Nach oben