Praktikum & Perspektiven (German Only)

Vier Fachbereiche und die Kunsthochschule bieten zusammen mit dem Career Service gemeinsame Angebote rund um die Themen Praxis, Praktikum und Berufsorientierung an. Studierende werden bei der Vorbereitung, Durchführung und Reflexion ihres Praktikums unterstützt. Außerdem werden praxisnahe Veranstaltungen sowie Exkursionen angeboten.



Um für Transparenz zu sorgen und die Zusammenarbeit erkennbar zu machen, haben der Career Service und die beteiligten Fachbereiche ein gemeinsames Logo entwickelt.


Placeholder Female
Ann-Katrin Mauel
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Telephone +49 561 804- 3098
E-mail address write an e-mail
Picture of  Hannah  Haßler
Hannah Haßler
Fachbereich Humanwissenschaften
Telephone +49 561 804- 2980
E-mail address write an e-mail
Picture of  Melanie  Löber
Melanie Löber
Fachbereich Geistes- und Kulturwissenschaften
Telephone +49 561 804- 7464
E-mail address write an e-mail
Picture of  Stefanie  Rehm
Stefanie Rehm
Kunsthochschule Kunstwissenschaft
Telephone +49 561 804- 5435
E-mail address write an e-mail
Picture of  Katharina  Lassen
Katharina Lassen
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Telephone +49 561 804- 3560
E-mail address write an e-mail

Um die Studierenden bestmöglich beim Berufseinstieg zu unterstützen finden spezielle Vorträge, Workshops sowie weitere praxisnahe Veranstaltungen und Projekte statt.


Praxisprogramm des Fachbereichs Geistes- und Kulturwissenschaften

Infos und Anmeldungen

Programm

Infoveranstaltungen & Vorträge

13.11. Antiquariat & Verlag im Wandel der Zeit
21.11. Rasende Reporter*innen - Ein Job beim Fernsehen
11.12. Social Media Management: Der Berufseinstieg
14.01. Aus dem Berufsalltag eines Grundschullehrers
06.02. Studium beendet - und dann?

Workshops & Exkursionen (bitte online anmelden)
17.10. Exkursion zur Frankfurter Buchmesse
ca. 08:30-21:30 Uhr
22.01. Exkursion zum Goethe-Institut Göttingen
ca. 08:30-14:30 Uhr

Blockveranstaltung
Workshop Vorstellungsgespräch* an zwei Wochenenden
Termine: 09./10./23./24. November


Angebote des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften

Datum und Uhrzeit

Titel (Beschreibung)

Ort

18.10.2019 16-18Uhr

Einführungsveranstaltung Berufsperspektiven entwickeln

Arnold Bode Straße 1102

25+26.10.2019 sowie 22+23.11.2019 und 6.12.+07.12.2019

Blockseminar Projektmanagement

Guthfeld

CC Raum 110

Seminarraum 1

28.10.2019 12-14Uhr

Exkursion Berufsperspektiven Kali und Salz

Bertha-von-Suttner Str. 7, 34131 Kassel

 

11.11.2019 14-16Uhr

Exkursion Berufsperspektiven

MHK

Schloss Wilhelmshöhe

 

14.11.2019 14-16Uhr

Infoveranstaltung Pflichtpraktikum

Systembau 3

Raum 0308

25.11.2019 ab 14.15

Exkursion Berufsperspektiven

B.Braun

Pfieffewiesen, Werk P an der Werkschutzloge

 

20.01.2020 14-16Uhr

Exkursion Berufsperspektiven

Eoda

Universitätsplatz 12, 34127 Kassel, Science Park

 

27.01.2020 14-16Uhr

Exkursion Berufsperspektiven

Agentur für Arbeit

Grüner Weg 46, 34117 Kassel

 

31.01.2020 16-18Uhr

Abschlussbesprechung Berufsperspektiven entwickeln

Moritzstraße 18 cc

Raum 1112 Seminarraum 3

Weitere Informationen

Anmeldung per Mail an: praxis-beratung5@uni-kassel.de


Angebote des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

Nähere Infos und Anmeldung.

13.11. 14 - 16 Uhr: Checkliste Praktikum Wiwis
Was/Wo/Wie/Vor/Im und nach dem Praktikum für Wiwis. In diesem Vortrag erhalten Sie alle wichtigen Tipps und Tricks zu Ihrem Praktikum.

15.01. 14 - 16 Uhr: Anleitung zum Praktikumsbericht für Wiwis (Tipps und Tricks zur Erstellung des Praktikumsberichts. Von der Wahl einer guten Analysefrage bis hin zu „Wie finde ich die pas¬senden wissenschaftlichen Quellen?“, „Wie zitiere ich diese richtig?“ und „Wann und wo muss alles abgegeben werden?“


Informationsveranstaltungen der Kunsthochschule

28/10/2019 // 14-16 Uhr // Seminarraum 3140
Berufsperspektiven // Vermittlung und Didaktik im Museum  
Zu Gast: Julia Ronge (Grimmwelt Kassel)

11/11/2019 // 14-16 Uhr // Seminarraum 3140
Forschungsprojekte an Universitäten // Ein Realitäts-Check
Zu Gast: Linda-J. Knop & Simon Großpietsch (Universität Kassel, Kunsthochschule)

25/11/2019 // 14-16 Uhr // Seminarraum 3140
Studium beendet // Und dann?
Zu Gast: Beate Sieber-Budeck (Hochschulteam der Agentur für Arbeit)

09/12/2019 // 14-16 Uhr // Seminarraum 3140
Berufsperspektiven // Archivarbeit zwischen Kunst und Wissenschaft
Zu Gast: Martin Groh (documenta Archiv)

20/01/2020 // 14-16 Uhr // Seminarraum 3140
Berufsfelder für Kunstwissenschaftler*innen
Zu Gast: Nicola Beez-Meilchen (Hochschulteam der Agentur für Arbeit)

03/02/2020 // 14-16 Uhr // Seminarraum 3140
Berufsperspektiven // Registrar und Art-Handling im Museum
Zu Gast: Elena Pinkwart (Kunstmuseum Wolfsburg)

Nähere Infos zu dem Inhalt und zur Anmeldung der Veranstaltungen können Sie hier aufrufen.


Angebote des Career Service

Der Career Service bietet im Wintersemester verschiedene Veranstaltungen rund um den Berufseinstieg an.


06.11. Mein Weg ins Praktikum
11.11. Schutz durch Patente, Marken, Designs
14.11. Praxisseminar Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
18.11. Berufliche Perspektiven in der Event- und Kommunikationsbranche
20.11. Die ersten 100 Tage im Job (in Kooperation mit Zeit Campus)
26.11. Die perfekte Bewerbung?!
28.11. Arbeiten in einer Social Media Agentur
03.12. „Irgendwas mit Politik?" Von der Uni in den Bundestag
06.12. Master oder Berufseinstieg?
09.12. Das Vorstellungsgespräch
13.12. Get that Job! Applying and Interviewing for Jobs in English
20.01. Job Application Training in English
21.01. German Business Coaching
23.01. Die perfekte Bewerbung?!
28.01. Arbeiten im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration:  Karrierechancen im Öffentlichen Dienst

28.01. Fuck Up Slam "Studienzweifel"

06.02. Speeddating Studienzweifel


Das Projekt wird gefördert durch das gemeinsame Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre.

Bei dem Projekt "Verankerung von Praxiserfahrungen im Bachelorstudium" handelt es sich um ein Teilprojekt des Gesamtvorhabens der Universität Kassel "Wachstum und Qualität. Professionalisierung für Studium und Lehre"  im Rahmen des "Qualitätspakt Lehre". Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL12036 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.