Meldung

23.01.2019 11:04

Erfolgreicher Abschluss von "GLOBAL FASHION"

In feierlichem Rahmen ist das Seminar und interkulturelle Projekt "Global Fashion" zuende gegangen. In einer Modenschau präsentierten Studierende, Neubürger*innen und Kasseler Bürger die Ergebnisse ihrer Arbeit.

Das Seminar und Integrationsprojekt "Global Fashion" wurde im Wintersemester 2018/19 zum ersten Mal angeboten und hat seine Feuertaufe mit Bravour bestanden.

Unter Betreuung durch unseren Partner MOVING SCHOOL und den Kölner Fashion-Designer CHANG13° entwickelten die Teilnehmenden eigenständig neue modische Entwürfe und setzten diese innerhalb von Seminar und Freizeit in die Tat um. Das ganze Projekt stand unter dem Motto Upcycling, sprich aus Alt mach Neu.

Bei der feierlichen Abschlusspräsentation in den Räumlichkeiten der Neuen Denkerei schließlich wurden die Entwürfe von gut 100 Interessierten beigeistert beklatscht.

Das Fazit fällt dementsprechend positiv aus; die HNA berichtete (siehe Bild).

Integrativ, nachhaltig, praxisbezogen... Ein rundum gelungenes Projekt.

 

Planungen für die Weiterführung sind bereits in vollem Gange. Hierfür werden momentan Sponsoren gesucht.