Ideenwerkstatt Machen!

Von der Idee zum Prototypen: Fachwissen ist nicht alles.

Wie komme ich von einer guten Idee zu einem Prototypen, zu einer innovativen Dienstleistung oder zu einem umsetzbaren Produkt?

Wie gelingt es in einem Team, das sich nicht kennt, in kurzer Zeit in einem guten Arbeitsklima zusammenzuarbeiten und so die gesetzten Ziele zu erreichen?

Kompetent wird man nicht nur durch Fachwissen und theoretische Modelle, ebenso wichtig sind Schlüsselkompetenzen, Motivation und die Bereitschaft, sich auf ein Vorhaben einzulassen.

Besuchen Sie die Ideenwerkstatt-MACHEN!

  • Sie lernen einen strukturierten Ideenfindungs- und -Entwicklungsprozesses kennen
  • Sie erhalten ein professionelles Coaching im Bereich des Design Thinking
  • Sie lernen durch Selbstwirksamkeitserfahrungen den eigenen Stärken noch mehr zu vertrauen
  • Sie bereiten sich sinnvoll auf zukünftige Projektvorhaben im Studium oder im Berufsleben vor
  • Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team
  • Sie präsentieren Ihre Ergebnisse vor einem ausgewähltem Publikum

Die Veranstaltung ist für Bachelor- und Masterstudiengänge, im Bereich der additiven oder fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen bzw. in Wahlpflicht- oder SRW-Modulen in verschiedenen Studiengängen aller Fachbereiche belegbar. Abhängig vom Studiengang ist die Veranstaltung mit drei, vier, fünf oder sechs Credits anrechenbar.