Deutschlandstipendium: Informationen für Fördernde

Warum das Deutschlandstipendium fördern?

  • Sie unterstützen den leistungsfähigen Nachwuchs.
  • Sie lernen die Spitzenkräfte von morgen schon heute kennen.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Ausbildung von Fachkräften und damit für die Region Nordhessen.
  • Sie steigern die Vernetzung zwischen der Universität und Ihrem Unternehmen.

Stipendiat bei Übergabefeier 2017 (Foto: nicolas wefers)

Sie möchten einen oder mehrere Studierende unterstützen?

Ihr Einsatz wird durch den Bund verdoppelt, das heißt Sie geben pro Monat EUR 150 und der Bund gibt den gleichen Betrag dazu. Sie stiften also ein monatliches Stipendium von EUR 300.

Um den Studierenden langfristige Sicherheit zu geben, übernehmen Sie das Stipendium bzw. die Stipendien

  • für ein Jahr, das heißt 1.800€,
  • oder für die Gesamtdauer der Regelstudienzeit von sieben Semestern im Bachelor, d.h. 6.300€,
  • oder für die Gesamtdauer der Regelstudienzeit von vier Semestern im Master, d.h. 3.600€.