Datenschutz

Die Universität Kassel nutzt zu Zwecken der eigenen internen Statistik ihrer Webseitenbesuche "Piwik", eine Software zur Auswertung von Webserver-Zugriffen.

Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Webangebots ermöglichen. Die durch einen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden nur auf Servern der Universität Kassel gespeichert. Piwik arbeitet an der Uni Kassel mit dem aktivierten Plugin "AnonymizeIP", so dass Ihre IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert wird. Damit wird verhindert, dass die genaue IP-Adresse Ihres Rechners in unseren Statistiken erfasst wird.

Die so erfassten Daten werden nur zum Zweck der eigenen internen Statistik genutzt und im Anschluss an die Auswertung gelöscht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unseres Webangebots vollumfänglich nutzen können. Piwik wurde u.a. geprüft und empfohlen vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein. Weitere Informationen über Piwik finden Sie unter http://www.piwik.org

Wenn Ihr Webbrowser die "Do-Not-Track"-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch von Piwik ignoriert. Sofern auf unserer Webseite die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten wie Namen, E-Mail-Adressen, Anschriften usw. besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten auf freiwilliger Basis.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Mailadresse: onlineredaktion@uni-kassel.de gerne zur Verfügung.