Leitfaden für Drittmittelprojekte

Sie haben eine Idee, die Forschung oder Lehre betrifft. Zur Finanzierung gibt es im Wissenschaftsbereich zahlreiche Förderinstitutionen. Wichtig ist, das Ziel seiner Aktivitäten klar zu definieren, um die richtige Stelle zur Unterstützung ausmachen zu können und den "passenden" Antrag zu stellen. Wir wollen mit diesem Leitfaden den Weg von der Idee über die Projektfinanzierung zur Projektabwicklung etwas erleichtern.

Im Internet-Portal des Referats für Strategische Forschungsförderung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Universität Kassel finden Sie vielfältige Informationen, welche Institutionen welche wissenschaftlichen Aktivitäten unterstützen.

Zur Vorlauffinanzierung für größere Drittmittelprojekte ist die zentrale Forschungsförderung (ZFF) der Universität Kassel gedacht.


In der Broschüre Wie stelle ich einen Forschungsantrag? wird erläutert, wie ein guter Antrag an Förderinstitutionen aussehen sollte.

Viele Institutionen haben genaue Vorschriften für die Antragstellung:

Das DFG-Netzwerk an der Universität Kassel berät zu DFG-Anträgen.

Bevor Sie den Antrag/Vertragsentwurf wegschicken, lassen Sie ihn in der Verwaltung rechtzeitig überprüfen auf korrekte(n)

  • Mittelansatz
  • Personalkosten
  • vertragliche Aspekte

Anträge an Bundesinstitutionen und die EU müssen vom gesetzlichen Vertreter der Universität Kassel, das ist der Kanzler, unterschrieben werden. Diese Unterschrift erfolgt erst nach der Prüfung in der Drittmittelbewirtschaftung bzw. im EU-Referat.

Wenn Ihr Antrag erfolgreich war, erhalten Sie einen Bewilligungsbescheid. Dann sollten Sie folgende Dinge tun:

Einrichtung eines Kontos bei der Haushaltsabteilung
Anforderung der entsprechenden Mittel beim Drittmittelgeber auf dieses Konto Eintragung des Projektes in Forschungsbericht online

  • Zusätzliches Geld bei DFG-Projekte: die Programmpauschale
  • Bei Einstellung von Personal wenden Sie sich an die Personalabteilung
  • Bei Bestellung von Geräten wenden Sie sich an die Zentrale Materialwirtschaft
  • Denken Sie rechtzeitig daran, wenn ein Zwischenbericht verlangt wird
  • Für einen Abschlussbericht gibt es oft Regeln, die Sie in den Bewilligungsbescheiden finden. Bitte beachten Sie diese.

Sollten Sie weitere Fragen haben, gibt es das Glossar Drittmittelbewirtschaftung