Aktuelles - FIT

Übersicht der Artikel in der Kategorie Nachwuchsförderung

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 7 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Nachwuchsförderung 68 Artikel
Dermatologie: Forschungspreise der ADF Fristablauf: 01.11.2014
Die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung e.V. (ADF) schreibt aus: Paul-Langerhans-Preis für hochqualifizierte dermatologische Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vergeben, die sich in der Mitte ihrer akademischen Karriere befinden und sich durch kontinuierliche, erstklassige und innovative dermatologische Forschungstätigkeit im Verlauf der letzten Jahre auszeichnen. Preisgeld: 10.000 Euro Egon-Macher-Preis in experimenteller Dermatologie für Nachwuchswissenschaftler, Preisgeld: 5.000 Euro Dermato-Onkologie-Nachwuchspreis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Dermato-Onkologie, Preisgeld: 2.500 Euro Deadline 1. November 2014
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Fulbright - Doktorandenstipendien für USA Fristablauf: 01.11.2014
Die Fulbright-Stipendien für Promovenden richten sich an deutsche NachwuchswissenschaftlerInnen am Beginn ihrer Promotion. Gefördert wird die Durchführung von Forschungsarbeiten in Zusammenhang mit dem eigenen Dissertationsprojekt. Die Förderung steht den Promovenden aller Fachbereiche offen. Von den Stipendiaten wird erwartet, dass sie nach Ablauf des Forschungsaufenthaltes an ihre Heimathochschule zurückkehren, um das Promotionsstudium dort zu Ende zu führen. Das Programm wird ganzjährig ausgeschrieben. Bewerbungsfristen: * 1. März für einen Aufenthaltsbeginn ab September * 1. Juli für einen Aufenthaltsbeginn ab Januar * 1. November für einen Aufenthaltsbeginn ab Mai
Weitere Kategorien: Stipendien - Internationales - Andere Förderinstitutionen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin - Promotionsstipendien
Massenspektrometrie: Preise der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie Fristablauf: 01.11.2014
Die Deutsche Gesellschaft für Massenspektrometrie (DGMS) vergibt folgende Preise: Wolfgang-Paul-Studienpreise für die besten Diplom- bzw. Master- und Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Massenspektrometrie. Preisgelder insgesamt 12.500 Euro, Diplom- bzw. Masterarbeiten: je 2.500 Euro, Doktorarbeiten: je 5.000 Euro Mattauch-Herzog-Förderpreis für jüngere Wissenschaftler für hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der Massenspektrometrie. Themengebiete: organisch/biochemischen Analytik und Element- und Isotopenanalytik. Preissumme: 12.500 Euro DGMS-Preis "Massenspektrometrie in den Biowissenschaften" für wissenschaftliche Arbeiten zu Methodenentwicklungen und Anwendungen der Massenspektrometrie in den Biowissenschaften. Preisgeld: 5.000 Euro Agilent Mass Spe...
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Chemie und angrenzende Gebiete: Stipendien des Verbandes der Chemischen Industrie Fristablauf: 01.11.2014
Die Stiftung Stipendien-Fonds des Verbandes der Chemischen Industrie vergibt Stipendien für Lehramtskandidaten, Doktoranden und den Hochschullehrernachwuchs. Chemiefonds-Stipendium Promotionsstipendium für hochbegabte Nachwuchswissenschaftler, für Doktoranden des Faches Chemie oder angrenzender Gebiete, Antragstellung durch den Betreuer der Doktorarbeit Einreichungstermine sind der 1. März, 1. Juli und 1. November eines jeden Jahres. Hoechst Doktorandenstipendium Stipendium der Aventis Foundation, für eine Doktorarbeit in den Bereichen Biochemie, Pharma oder Life Sciences Kekulé-Stipendium für Doktoranden des Faches Chemie oder angrenzender Gebiete, die zwischen Studium und Promotion den Ort und die Hochschule wechseln. Antragsteller ist der Kandidat sel...
Weitere Kategorien: Stipendien - Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Promotionsstipendien
Wissenschafts- und Förderpreis IHK Fristablauf: 03.11.2014
Die Industrie- und Handelskammer Kassel verleiht alle zwei Jahre an wissenschaftliche Mitglieder der Universität Kassel einen Geldpreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Technikwissenschaften oder Naturwissenschaften. Abgabetermin für ist der 3. November 2014.
Weitere Kategorien: Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Typo3TopNEWS
Abschlussstipendien für Promovierende der Universität Kassel Fristablauf: 07.11.2014
Die Vergabe von Abschlussstipendien unterstützt den Abschluss von Promotionen. Dadurch sollen insbesondere Promovierende mit dem Ziel des Nachteilsausgleichs gefördert werden. Bewerbungsende ist der 7.11.2014
Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Typo3TopNEWS - Promotionsstipendien
Förderpreis für politische Publizistik - Hanns Seidel Stiftung Fristablauf: 07.11.2014
Die Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung schreibt dieses Jahr wieder einen Förderpreis aus, an dem sich immatrikulierte Studierende und Erstpromovierende aller Fachbereiche der Universitäten und Hochschulen beteiligen können. Das Thema lautet: "2030 - Wo steht dann meine Generation?" Bewerbungsschluss: 7. November 2014
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Einführungs- und Informationsveranstaltung zur deutschen Wissenschaftslandschaft Fristablauf: 10.11.2014
Die Veranstaltung „Introduction to the German System of Obtaining a Doctorate“ richtet sich an internationale Doktorandinnen und Doktoranden, die eine Promotion an der Universität Kassel anstreben. Die internationalen Doktorandinnen und Doktoranden sollen einen Einblick in die deutsche Wissenschaftslandschaft erhalten. Das Seminar bietet den Teilnehmern darüber hinaus die Möglichkeit zur Vernetzung. Die eintägige Veranstaltung umfasst die folgenden Themen: - Erwartungen der Doktorandinnen und Doktoranden - Anforderungen der betreuenden Hochschullehrer und der Universität Kassel - Betreuungssituation der Doktorandinnen und Doktoranden - Organisatorische Fragen - Angebote zur Weiterqualifikation - Unterstützungs- und Beratungsangebote der Universität Kassel - Finanzierungsmö...
Weitere Kategorien: Internationales - Veranstaltungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Typo3TopNEWS
Technikwissenschaft, Betriebswirtschaft, Forschung für KMU: Preise der Stiftung Industrieforschung Fristablauf: 10.11.2014
Die Stiftung Industrieforschung prämiert jährlich bis zu drei wissenschaftlichen Arbeiten. Dabei kann es sich um Diplomarbeiten, Dissertationen oder Habilitationsschriften, aber auch um sonstige wissenschaftlich fundierte Arbeiten handeln. Die wichtigsten Voraussetzungen für die eingereichten Schriften sind: * Ausrichtung auf technische bzw. betriebswirtschaftliche Fragen, sehr gern auch interdisziplinäre Fragestellungen * Originalität, * Kooperation mit einem oder mehreren mittelständischen Unternehmen, * Nutzenpotential der Forschungsergebnisse für kleine und mittlere Unternehmen. Preisgeld: Insgesamt 15.000 Euro, aufgeteilt auf z. B. 1./2./3. Preis Die nächste Bewerbungsfrist endet am 10. November 2014.
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Krebsforschung: Postdoktorandenstipendien ins Ausland Fristablauf: 14.11.2014
Die Deutsche Krebshilfe bietet Postdoktoranden-Stipendien für junge Mediziner und Naturwissenschaftler an, die Projekte auf dem Gebiet der kliniknahen onkologischen Grundlagenforschung bzw. der klinischen Krebsforschung an renommierten Institutionen im Ausland durchführen wollen. Für Anträge im Rahmen des Mildred-Scheel-Stipendienprogramms gibt es vier Begutachtungsrunden pro Jahr. Aktuelle Abgabetermine: Freitag, 14. November 2014.
Weitere Kategorien: Stipendien - Internationales - Andere Förderinstitutionen - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin