Aktuelles - FIT

Übersicht der Artikel in der Kategorie Nachwuchsförderung

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 8 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Nachwuchsförderung 71 Artikel
DAAD - Forschungspraktikanten für Promovierende Fristablauf: 30.11.2014
Im DAAD-Programm "RISE – Research Internships in Science and Engineering" können Studierende aus USA, Kanada und Großbritannien in einem Forschungspraktikum für Doktorandinnen und Doktoranden in Deutschland im Sommer 2015 für 8 bis 12 Wochen beschäftigt werden. Gefördert werden die folgenden Fachgebiete: Biologie, Lebenswissenschaften, Chemie, Physik, Geo- und Ingenieurwissenschaften. Doktorandinnen/en können einen Praktikumsplatz online anbieten vom 1. Oktober bis 30. November 2014.
https://www.daad.de/rise/de/11815/index.html

Weitere Kategorien: Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - DAAD + AvH - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Fachübergreifende Konferenz: Forum Junge Wissenschaft 2015 Fristablauf: 30.11.2014
Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg lädt Gruppen junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, sich mit Ideenskizzen um Fördermittel zur Ausrichtung einer fachübergreifenden wissenschaftlichen Konferenz zu bewerben. Sie stellt zu diesem Zweck für das Jahr 2015 insgesamt bis zu 10.000 Euro zur Verfügung; pro Konferenz können maximal 5.000 Euro beantragt werden. Erwünscht sind Anknüpfungspunkte an bestehende Arbeitsgruppen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. In den Antrag stellenden Gruppen soll jeweils mehr als ein Fach vertreten sein; diese Zusammensetzung soll sich im Thema wie im Konferenzprogramm widerspiegeln
http://www.awhamburg.de/nachwuchswissenschaft/forum-junge-wissenschaft/forum-junge-wissenschaft-2015.html

Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Die Junge Akademie sucht 10 neue Mitglieder Fristablauf: 30.11.2014
Nachwuchswissenschaftler/innen aller Disziplinen aus dem deutschen Sprachraum können sich bis zum 30. November 2014 bewerben. Die Junge Akademie bietet mit ihrer fünfjährigen Mitgliedschaft ein einzigartiges Netzwerk für interdisziplinäre Forschung, gesellschaftliches Engagement und wissenschaftspolitische Teilhabe.
http://www.diejungeakademie.de/

Weitere Kategorien: Allgemeines - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Elektronenmiskroskopie: Ernst-Ruska-Preis Fristablauf: 30.11.2014
The Deutsche Gesellschaft für Elektronenmikroskopie invites to propose candidates for the Ernst-Ruska-Prize. The prize is awarded for work carried out by younger scientists pioneering new capabilities of electron microscopy as a scientific technique through innovative instrumentation or novel methods of basic and general interest. Proposals be received not later than November 30th, 2014.
http://www.dge-homepage.de http://www.dge-homepage.de/erp2015_announcement.pdf

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
ACHEMA-Gründerpreis: Energie, industrielle Biotechnologie und Messtechnik / Analytik Fristablauf: 30.11.2014
Der ACHEMA-Gründerpreis fördert Start-ups und Geschäftsideen aus den Bereichen Energie, industrielle Biotechnologie und Messtechnik / Analytik. Unternehmerische Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Startups können ihre Geschäftsideen, Konzepte und Businesspläne einreichen. Die Teilnehmer erhalten Unterstützung durch Mentoren und können sich um Beteiligungskapital bewerben. Termine: bis 31. Mai 2014 Einreichung von Ideenskizzen bis 31. August 2014 Einreichung von Gründungs­konzepten bis 30. November 2014 Neueinreichung von Businessplänen bis 31.12.2014 Fertigstellung von Businessplänen für Teilnehmer, die in der Ideen- oder Konzeptphase eingestiegen sind
http://www.achema.de/de/veranstaltungen/achema-gruenderpreis.html

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Zähl- und Messwesen: Georg-Hummel-Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs Fristablauf: 30.11.2014
Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) schreibt den folgenden Nachwuchspreis aus: Der „Georg-Hummel-Preis“ soll hervorragende Studien- und Abschlussarbeiten aus dem Bereich der Messung elektrischer Energie und Leistung, insbesondere aus den Gebieten Zählen, Messen, Prüfen, Messdatenverarbeitung/-weitergabe, Messtechnikeinsatz zur Energieeffizienzsteigerung sowie damit verbundene Themen aus wirtschafts-, sozial- oder rechtswissenschaftlichen Disziplinen auszeichnen. Teilnehmen können immatrikulierte Studenten und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen: Bachelor- und Master-Studenten, Diplomanden, Doktoranden und junge Wissenschaftler. Preisgeld: 2 Mal 3.000 Euro (Technik-, Ökonomiepreis). Bewerbungsschluss ist der 30. November 2014.
http://www.vde.com/DE/FNN/ARBEITSGEBIETE/MESSWESEN/Seiten/Hummel-Preis.aspx http://www.vde.com/de/fnn/arbeitsgebiete/messwesen/documents/hummel-preis-ausschreibung_2014-02.pdf

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Ingenieur- und Naturwissenschaften / Johannes Hübner Stiftung: Projekte und Stipendien Fristablauf: 30.11.2014
Die Johannes Hübner Stiftung fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf naturwissenschaftlichen und technischen Gebieten durch finanzielle Unterstützung von Hochschulen oder durch die Vergabe von Studien- oder Promotionsstipendien. Insbesondere sollen Projekte auf den Gebieten Elektrotechnik, Maschinenbau und interdisziplinäre Systemtechnik gefördert werden, aber auch relevante Grundlagenforschung und Themen aus aktuellen Anwendungsgebieten finden Berücksichtigung.
http://www.johannes-huebner-stiftung.de

Weitere Kategorien: Stipendien - Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Technische Chemie, Verfahrenstechnik, Chemie- oder Bioingenieurwesen: Mentoring-Programm Fristablauf: 30.11.2014
Das ProcessNet-Mentoringprogramm fördert für einen befristeten Zeitraum den Wissenstransfer zwischen einer Nachwuchskraft (Mentee) und einer erfahrenen Persönlichkeit aus Wissenschaft oder Wirtschaft (Mentorin/Mentor). Dabei werden ambitionierte junge Frauen und Männer insbesondere darin unterstützt, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu erkennen, zu entwickeln und diese gezielter in ihre Berufsplanung einzubinden.
http://www.processnet.org/ProcessNet/Mentoring.html

Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
PIER Helmholtz Graduate School - six PhD scholarships of the Joachim Herz Foundation Fristablauf: 01.12.2014
The PIER Helmholtz Graduate School is looking forward to receiving applications of talented doctoral candidates in the following research fields: • Particle and Astroparticle Physics • Nanoscience • Photon Science • Infection and Structural Biology. Applicants are expected to show a high degree of social commitment or have relevant non-vocational experience. The 3-year scholarships encompass a monthly allowance plus extra funding for equipment, workshops and attendance at international conferences.
http://graduateschool.pier-campus.de

Weitere Kategorien: Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Promotionsstipendien
Who Gets Carried Away by Europe? Eine Preisfrage europäischer Junger Akademien Fristablauf: 01.12.2014
Mit dieser Preisfrage wollen die Jungen Akademien mehrerer europäischen Länder die Dynamik Europas ergründen sowohl im Hinblick auf die Prozesse, die hinter dem Projekt Europa stehen, als auch auf die Menschen, die von ihnen beeinflusst werden. Antworten können sämtliche Formen annehmen, von akademischen oder literarischen Beiträgen bis hin zu künstlerischen Einsendungen. Die Preisfrage ist offen für alle. Die Gewinner erhalten 5.000, 3.000 bzw. 2.000 Euro sowie eine Einladung zur Preisverleihung nach Berlin. Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2014.
http://www.aquestionforeurope.eu/

Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin