Aktuelles - FIT

Übersicht der Artikel in der Kategorie Stipendien

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 2 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Stipendien 19 Artikel
Ausschreibung für deutsch-französische Forschungsprojekte in den Geistes- und Sozialwissenschaften Fristablauf: 18.03.2015
Die Agence Nationale de la Recherche (ANR) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ruft zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften auf und fördert integrierte deutsch-französische Forschungsprojekte. Bewerbungen werden bis zum 18. März 2015 entgegen genommen.
Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
AIFS - #ichmachwasanderes-Stipendium für ein Semester in Kanada Fristablauf: 31.03.2015
AIFS sucht Abiturienten und Studenten, die ihr Leben im Zickzack-, Spiral- oder auch Pendelkurs verbringen. Alle, die erkannt haben, dass die direkteste Route auch oft die langweiligste ist. Alle, die sich selbst #ichmachwasanderes sagen. Wer mit etablierten Stereotypen bricht und dessen Lebenslauf so gar nicht den klassischen Mustern folgt, der kann sich bewerben. Mit dem #ichmachwasanderes-Stipendium studiert man ein Semester lang an der Capilano University im Norden Vancouvers (British Columbia) an der Westküste Kanadas. Das Studienangebot ist dort sehr vielfältig und reicht von Betriebswirtschaft über Gesundheits- und Bildungsstudiengängen bis hin zu Tourismus und Freizeit.
Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Evonik-Stiftung - Stipendien für wiss. Nachwuchs Fristablauf: 31.03.2015
Die Evonik Stiftung fördert mit Stipendien in erster Linie Promotionen sowie Diplom- und Masterarbeiten. Im Jahr 2015 liegt der Schwerpunkt der Förderung auf den Gebieten der: * Materialwissenschaften/Kunststoffe - Sensoren - Additive Fertigungsverfahren - Engineering Polymers - Smart Materials - Energie- und Ressourceneffizienz * Gesundheit & Ernährung - Materialien für Medizintechnik - Effizienter Pflanzenschutz * Katalyse - Oxidation - CC-Bindung - Enzymatische Katalyse * Verfahrenstechnik/Technologien - Membranverfahren Aminosäureforschung: Mit dem Werner-Schwarze-Stipendium fördert die Evonik Stiftung Doktoranden, die sich mit Aminosäureforschung befassen. Nächster Bewerbungstermin: 31. März 2015
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Promotionsstipendien
Fallstudienwettbewerb zum Thema \\\"Humanitäre Logistik\\\" Fristablauf: 07.04.2015
Die Kühne Logistics University (KLU) ruft motivierte Studierende und Absolventen mit betriebswirtschaftlichen oder Logistik-Hintergrund auf, sich anhand eines echten Cases, den logistischen Herausforderungen eines humanitären Hilfseinsatzes zu stellen. Den beiden Gewinnern winkt ein Stipendium an der KLU. Es werden keine Vorkenntnisse im Bereich der humanitären Logistik vorausgesetzt. Um sich für die Case Competition zu qualifizieren, müssen die Bachelor-Studierenden oder -Absolventen im Vorfeld eine Aufgabe aus dem Bereich "Humanitäre Logistik" lösen. Eine kurze E-Mail mit dem Stichwort "Case Competition" an study.mail.the-klu.org genügt. Bewerbungsschluss ist der 7. April 2015. Die eigentliche Case Competition findet voraussichtlich am 25. April 2015 statt.
Weitere Kategorien: Preise + Wettbewerbe - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Richard von Weizsäcker Gastprofessur am St. Antony\'s College, Universität Oxford, 2016-2017 Fristablauf: 15.04.2015
Das European Studies Centre des St. Antony College in Oxford bittet um Bewerbungen für die Richard von Weizsäcker Gastprofessur im akademischen Jahr 2016-2017 (1. Oktober - 30. Juni), gefördert von der Robert Bosch Stiftung, der Fritz Thyssen Stiftung, und der Volkswagen Stiftung. Gesucht werden etablierte Wissenschaftler/WissenschaftlerInnen auf dem Gebiet der Geschichte nach 1800 oder der historischen Sozialwissenschaften, vorzugsweise mit Interesse an transnationalen Inhalten und Zusammenhängen der deutschen Geschichte. Bewerber und Bewerberinnen sollten eine Reihe von herausragenden Veröffentlichungen nachweisen können und müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung an einer deutschen Hochschule angestellt sein.
Weitere Kategorien: Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Pharmazie: Promotionsstipendium Fristablauf: 31.05.2015
Die Dr. Hilmer-Stiftung vergibt ein Promotionsstipendium zur Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Pharmazie. Bewerber/innen müssen ein Studium der Pharmazie, der Medizin oder der Naturwissenschaften mit überdurchschnittlichen Ergebnissen absolviert haben. Altersgrenze: 30 Jahre. Stipendium: 1.200 € monatlich plus Sachkostenzuschuss in Höhe von 150 € Bewerbungen sind einzureichen bis zum 31. März 2015
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Andere Förderinstitutionen - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Promotionsstipendien
international exchange: scholarships to students Fristablauf: 31.05.2015
The objective of the H. J. Klein Foundation is to sponsor international exchange by granting scholarships to students (m/f) for a stay abroad. Support is granted to students (m/f) of all specialist fields who have shown proven commitment/ involvement in fostering international exchange. Deadline: May 31st, 2015
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Internationales - Andere Förderinstitutionen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Chemie-, Bioingenieurwesen, Verfahrenstechnik und Technische Chemie: Studierendenförderung, Ausland Fristablauf: 30.06.2015
Studienförderung der Ernst-Solvay-Stiftung für Studierende der Fachrichtungen Chemieingenieurwesen, Bioingenieurwesen, Verfahrenstechnik und Technische Chemie: - Für Studierende höherer Fachsemester, die ihre Diplom-/Master- oder Studien-/ Bachelorarbeit an einer ausländischen Hochschule anfertigen wollen. Voraussetzungen sind überdurchschnittliche Studienleistungen und gute Sprachkenntnisse. Besondere Themenschwerpunkte: Energiespeicherung, Erneuerbare Energien und Materialien für die Elektronik (Printed Electronics) befassen. - Für Studierende aus ost- und mitteleuropäischen Staaten, die einen Forschungsaufenthalt im Rahmen ihres Studiums an einer Universität in Deutschland verbringen. Bewerbungen sind bis 30. Juni und 31. Dezember einzureichen.
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Internationales - Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Promotions- und Habilitationsstipendien der FAZIT-Stiftung Fristablauf: 30.06.2015
Die FAZIT-Stiftung fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs mit Promotions- bzw. Habilitationsstipendien, Druckkosten- und Reisekostenzuschüssen u. a. Grundsätzlich gibt es keine Einschränkungen der Fachbereiche, der Förderschwerpunkt der FAZIT-STIFTUNG liegt allerdings im Fachbereich „Zeitungswesen / Journalismus“.
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Andere Förderinstitutionen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin - Promotionsstipendien
AvH - Georg Forster-Forschungsstipendien für Postdocs Fristablauf: 30.06.2015
Mit den Georg Forster-Forschungsstipendien für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden ermöglicht die Alexander von Humboldt-Stiftung überdurchschnittlich qualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die am Anfang ihrer wissenschaftlichen Laufbahn stehen und ihre Promotion abgeschlossen haben, langfristige Forschungsaufenthalte (6–24 Monate) in Deutschland einzugehen. Bewerben können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachgebiete aus den Entwicklungs- und Schwellenländern (außer VR China und Indien). Bewerbungen sind möglich bis voraussichtlich Mitte 2015.
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - DAAD + AvH - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin