Aktuelles - FIT

Übersicht der Artikel in der Kategorie Stipendien

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 4 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Stipendien 39 Artikel
Stipendien für einen Archiv- und Rechercheaufenthalt an der Forschungsstelle Osteuropa in Bremen Fristablauf: 31.03.2017
Der Förderverein der Forschungsstelle Osteuropa vergibt aktuell Stipendien für einen bis zu vierwöchigen Archiv- und Rechercheaufenthalt an der Forschungsstelle Osteuropa (FSO) in Bremen. Die Stipendien richten sich gleichermaßen an Masterstudierende, Doktoranden und Post-Docs sowie weitere Interessierte. Die Stipendien dienen einerseits der eigenständigen Recherche im Archiv der FSO und/oder der Nutzung der an der Abteilung Politik und Wirtschaft vorhandenen Forschungsdatenbanken zu politischen Protesten im postsowjetischen Raum. Andererseits verpflichten sich die Stipendiat/innen mit dem Erhalt des Stipendiums, die Sortierung und Beschreibung der von Ihnen erforschten Materialien zu unterstützen. Die Aufenthalte werden mit einem Reisekostenzuschuss in der Höh...
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Forschungsstipendien: \"West- und Nordgebiete Polens\" (Wroclaw) Fristablauf: 31.03.2017
Der Direktor des Zentrums „Pamięć i Przyszłość“ schreibt einen Wettbewerb für das Stipendium des Netzwerkes der West- und Nordgebiete für Forscher außerhalb Polens aus. Das Stipendium richtet sich an Personen, die wissenschaftliche Forschungen zur Vergangenheit und Gegenwart der Gebiete durchführen, die 1945 an Polen angeschlossen wurden. Der Wohnsitz des Stipendiaten in einem der Städte des Netzwerkes der West- und Nordgebiete soll dem Stipendiaten ermöglichen, Quellen aus den Archiven von Opole, Olsztyn, Szczecin, Wrocław und Poznań zu nutzen, und sich mit dem polnischen Forschungsstand in diesem Bereich vertraut zu machen. Im Rahmen des Stipendiums wird die Möglichkeit geschaffen, seine eigenen Forschungen vorzustellen und zur wissenschaftlichen Diskussion...
Weitere Kategorien: Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Stipendien für Senior Fellows (Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel) Fristablauf: 31.03.2017
Der Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel vergibt ein- bis dreimonatige Stipendien für Senior Fellows (Postdoktoranden und erfahrene Wissenschaftler) aus dem In- und Ausland. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erschließen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich die drei Einrichtungen in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsverbund zusammengeschlossen. Zu den Zielen des Verbunds gehört es, durch innovative Forschungsprojekte größere Aufmerksamkeit auf die reichen Sammlungsbestände in den Archiven, Bibliotheken und Museen d...
Weitere Kategorien: Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Stipendien-Programm: History of Anti-Semitism and the Shoah Fristablauf: 31.03.2017
As a private foundation for the benefit of the public, the Foundation for the Memory of the Shoah pursues its program for assisting research in all fields concerning the Shoah, its origins and consequences, up to the present day, as well as studies on past and contemporary anti-Semitism. The Foundation favors projects that lead to new fields of knowledge falling within comparative history and literature. It also attaches great importance to European, international and inter-disciplinary perspectives, which associate historical, anthropological, sociological, juridical, philosophical, psychological and literary analyses. Emphasis is placed on research on French aspects of the Shoah, and/or conducted by young academics working on the Holocaust. Foundation funds: - Doctoral Grants...
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Promotionsstipendien
Stipendien für die Aufklärungsforschung Fristablauf: 31.03.2017
Mit Bewerbungsfrist 31. März 2017 schreiben wir wieder die "Stipendien für Aufklärungsforschung" am IZEA aus. Diese Stipendien sollen es sowohl erfahrenen als auch Nachwuchs-WissenschaftlerInnen aus dem In- und Ausland ermöglichen, während eines Zeitraums von zwei bis drei Monaten Themen aus der ganzen Breite der Aufklärungsforschung unter optimalen Bedingungen zu bearbeiten. Der großzügige Stifter des Stipendienprogramms ist die Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur. Es werden pro Jahr ein Doktorandenstipendium sowie drei Forschungsstipendien für auswärtige Wissenschaftler vergeben. Die Stipendien sind mit 3.300 EUR (DoktorandIn/ 3 Monate) und 3.600 EUR (Promovierte/2 Monate) (Pauschalstipendium) dotiert. Folgende Stipendien werd...
Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Stipendien für Forschungsaufenthalt am Deutschen Historischen Institut London Fristablauf: 31.03.2017
Das Deutsche Historische Institut London vergibt zweimal im Jahr Stipendien an Promovierende sowie an Habilitierende bzw. Nachwuchswissenschaftler/innen an deutschen Hochschulen, die über die deutsch-britischen Beziehungen, die Geschichte des Vereinigten Königreichs, Irlands oder des britischen Empire/Commonwealth arbeiten möchten. Es werden Themen vom frühen Mittelalter bis zur jüngsten Zeitgeschichte berücksichtigt, für die ein zeitlich begrenzter Forschungsaufenthalt im Vereinigten Königreich unentbehrlich ist. Das Promotionsstipendium beträgt 1.800 EUR pro Monat, das Post-Doc-Stipendium 2.200 EUR pro Monat. Die Förderung wird bis zu maximal sechs Monaten gewährt. Angaben zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen sowie weitere Hinweise zur Höhe und zu den ...
Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Stipendien für Forschungsaufenthalt in Polen Fristablauf: 31.03.2017
Das Deutsche Historische Institut in Warschau vergibt im Rahmen seiner Aufgaben und nach Maßgabe der ihm zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel Stipendien zur Unterstützung solcher Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der polnischen, deutsch-polnischen und polnisch-ostmitteleuropäischen Geschichte, die einen Aufenthalt in Polen erfordern. Die Stipendien richten sich in erster Linie an Nachwuchswissenschaftler/-innen, können aber auch an habilitierte Wissenschaftler/-rinnen und Professoren/-innen vergeben werden. Sie werden je nach Forschungsvorhaben für einen oder mehrere Monate gewährt. Die Vergabe der Stipendien erfolgt nach Exzellenzkriterien. Ein zusätzliches Auswahlkriterium ist das Maß, in dem sich die zu fördernden Forschungsvorhaben thematisch mit den aktuellen F...
Weitere Kategorien: Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst
Pharmazie: Promotionsstipendium Fristablauf: 31.03.2017
Die Dr. Hilmer-Stiftung vergibt ein Promotionsstipendium zur Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Pharmazie. Bewerber/innen müssen ein Studium der Pharmazie, der Medizin oder der Naturwissenschaften mit überdurchschnittlichen Ergebnissen absolviert haben. Altersgrenze: 30 Jahre. Stipendium: 1.200 € monatlich plus Sachkostenzuschuss in Höhe von 150 € Bewerbungen sind einzureichen bis zum 31. März 2017
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Promotionsstipendien
Asia Exchange Stipendien Fristablauf: 31.03.2017
Asia Exchange Stipendien werden zweimal jährlich an Studentinnen aus Ländern, die zu unserer Zielgruppe gehören, vergeben. Zu diesen Ländern gehören zur Zeit Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Kanada, die Niederlande, Frankreich, Norwegen, Österreich, Schweden, die Schweiz, Tschechien und die USA Die Stipendien sind für einen Auslandsaufenthalt über Asia Exchange an einer der folgenden Universitäten gedacht: Bali, Indonesien: Udayana University Bangkok, Thailand: Kasetsart University Guangzhou, China: Guangzhou University Phuket, Thailand: Prince of Songkla University Seoul, Südkorea: Hankuk University of Foreign Studies Student/innen, die an einer der oben genannten Universitäten in Asien studieren möchten, können sich au...
Weitere Kategorien: Internationales - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
EHRI-Stipendien für Holocaust-Studien - IfZ Fristablauf: 31.03.2017
The EHRI fellowships are intended to support and stimulate Holocaust research by facilitating international access to key archives and collections related to the Holocaust as well as archival and digital humanities knowhow. The fellowships intend to support researchers, archivists, curators, and younger scholars, especially PhD candidates with limited resources. The fellowships are funded by the European Union under the rules of transnational access and are thus principally open to applicants working at institutions established in member (the EU-28) and associate states. By EU regulations, participation by Fellows working at institutions in third countries is limited to 20% of the total amount of units of access provided by EHRI. It is not possible to apply for a Fellowship at an...
Weitere Kategorien: Nachwuchsförderung - Internationales - Andere Förderinstitutionen - Stiftungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Promotionsstipendien