Informationen für studieninteressierte Geflüchtete

Herzlich Willkommen!

Auch Kassel ist in den letzten Monaten zur Zufluchtsstätte für Menschen geworden, die vor Krieg, Verfolgung, Armut und Perspektivlosigkeit fliehen. Als international aufgestellte Hochschule sieht sich die Universität Kassel hier besonders in der Verantwortung. Sie erlebt Studierende aus dem Ausland als Bereicherung in Lehrveranstaltungen und Forschung. 

Nächste Ausschreibungsrunde für das HessenFonds Stipendium, Bewerbungsfrist 31.01.2018


Zulassungsvoraussetzungen mit ausländischen Zeugnissen

Studieninteressierte Flüchtlinge können - unabhängig vom Aufenthaltsstatus - an der Universität Kassel studieren, wenn sie die normalen Hochschulzugangs- und -zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Für Studieninteressierte mit ausländischen Bildungsabschlüssen sind diese

Studienbewerberinnen und -bewerber mit ausländischen Bildungsabschlüssen müssen ihre Bewerbung um einen Studienplatz an uni-assist richten. Bei uni-assist wird überprüft, ob die bisherigen Schul- und Hochschulabschlüsse für ein Studium in Deutschland formal ausreichen. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten für eine Zulassung an einer deutschen Universität.

  • Möglichkeit 1
    Wenn Ihre HZB einem deutschen Sekundarschulabschluss (Abitur) gleichwertig ist, haben Sie eine direkte Zugangsberechtigung und können Ihr Studium nach Bestehen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) oder der TestDAF 4*4 Prüfung aufnehmen.

  • Möglichkeit 2
    Wenn Ihre HZB dem deutschen Sekundarschulabschluss nur bedingt gleichwertig ist, haben Sie eine indirekte Zugangsberechtigung und Sie müssen Sie dem Studium das einjährige Studienkolleg besuchen und die Prüfung zur Feststellung der Hochschulreife ablegen.

Ob Ihre im Ausland erworbenen Abschlusszeugnisse direkt oder indirekt zum Studium berechtigen und ob Sie das Studienkolleg besuchen müssen oder nicht, können Sie mit Hilfe von ANABIN selbst im Voraus prüfen.

Ausführliche Informationen zur Bewerbung mit ausländischen Zeugnissen an der Universität Kassel erhalten Sie auf unserer Informationsseite Bewerbung mit ausländischen Zeugnissen.

Informationen zur Bewerbung bei uni-assist

Die Arbeits- und Servicestelle uni-assist bearbeitet für die Universität Kassel internationale Studienbewerbungen.

Bewerbungsfristen

Wintersemester

Sommersemester

Generelle Bewerbungsfrist

15. Juli

15. Januar

Für das Studienkolleg

Lehramt Musik/Kunst/Sport

Künstlerische Studiengänge (Bildende Kunst, Produktdesign, Visuelle Kommunikation)

30. April

30. April

30. April

-

-

-

 Einzureichende Unterlagen:

  • ausgefüllter und unterschriebener Antrag
  • Das Zeugnis, das Sie in Ihrem Heimatland zum Studium berechtigt
  • Zeugnisse, Notenübersichten oder Transcripts über Ihr bisheriges Studium an einer Hochschule, falls Sie bereits studiert haben
  • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse
  • uni-assist benötigt diese Unterlagen in amtlich beglaubigter Kopie und in amtlich beglaubigter deutscher Übersetzung

Bitte beachten Sie, dass die Zulassungsvoraussetzungen für jeden Studiengang variieren können und für einzelne Studiengänge zusätzliche Unterlagen wie z.B. Englischnachweise, Motivationsschreiben oder Referenzschreiben eingereicht werden müssen. Informieren Sie sich daher für jeden einzelnen Studiengang ganz genau über die einzelnen Zulassungsvoraussetzungen.

Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an folgende Adresse:

 

uni-assist e.V.

11507 Berlin

Germany

 

Der DAAD finanziert für geflüchtete Menschen eine kostenfreie Prüfung bei uni-assist. Geflüchtete können bei uni-assist die Kostenbefreiung beantragen und sich dann an bis zu drei uni-assist-Hochschulen kostenlos bewerben. Jede weitere Bewerbung kostet 15 €. 

Hilfstellung bei der erfolgreichen uni-assist Bewerbung bieten:


Bewerber/innen mit fehlenden oder unvollständigen Zeugnisdokumenten

Da Flüchtlinge unter Umständen keine Dokumente für den Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung vorlegen können, wird zurzeit auf den verschiedenen politischen Ebenen an Alternativen zum Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung gearbeitet. Die Universität Kassel wird Informationen über alternative Zugangswege auf dieser Webseite veröffentlichen, sobald der rechtliche und organisatorische Rahmen dafür geschaffen wurde.Wenn Sie im Augenblick die formalen Voraussetzungen für ein Studium (noch nicht) erfüllen, kommt eventuell ein Gasthörerprogramm oder eine Einschreibung bei KIRON in Frage.


Deutsche Sprachanforderungen

Für die meisten Lehrveranstaltungen und die zugrunde liegende Fachliteratur benötigt man sehr gute Deutschkenntnisse. Zum Studium an der Universität Kassel berechtigen unter anderem folgende Deutschnachweise: DSH 2, TestDaF 4*4, Goethe-Zertifikat C2, telc Deutsch C1 Hochschule

Das Sprachenzentrum der Universität Kassel bietet den Zugang zum DSH Bereich. Mit B2 und 800 nachgewiesenen Deutschstunden haben Sie die Möglichkeit, in Vorbereitung auf die DSH Prüfung einen 13-wöchigen Vorbereitungskurs zu besuchen. Mit C1 und 1000 nachgewiesenen Deutschstunden haben Sie die Möglichkeit, die Externe DSH Prüfung zu absolvieren. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum DSH Bereich an der Universität Kassel nur in Verbindung mit einer Bedingten Zulassung zum Studium, das heißt, nach einer erfolgreichen Bewerbung bei uni-assist möglich ist. Informationen zu den einzelnen Kursen, Terminen und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Seite der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzuganh (DSH). Aufgrund der hohen Nachfrage an den DSH Angeboten an der Universität Kassel, empfiehlt es sich, auch die DSH Prüfungszentren- und termine deutschlandweit in Betracht zu ziehen.

Wenn Sie sich alternativ zur DSH Prüfung für die TestDAF Prüfung interessieren, finden Sie alle relevanten Informationen zu Prüfungszentren- und terminen auf der zentralen Seite des TestDAF-Instituts. Eine frühzeitige Anmeldung zur TestDAF Prüfung ist empfehlenswert.

Sie warten noch auf einen Platz in einem Sprachkurs und wollen beim Erwerb der deutschen Sprache keine zeit verlieren? Oder sie wollen zusätzlich zu Ihrem Sprachkurs bequem von zu Haus aus die deutsche Sprache üben? Der Erasmus+ Online Linguistic Support (OLS) for refugees bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenlos und individuell angepasst an Ihr aktuelles Sprachniveau, online deutsch zu lernen. Durchgeführt werden können die OLS Kurse jederzeit und von jedem beliebigen Ort auf der Welt aus. Es gibt keine Voraussetzungen. Das Einzige, was Sie brauchen, ist eine funktionierende Internetverbindung.