Selbstorganisierte Auslandsaufenthalte (Freemover)

Sollten Sie sich für Universitäten interessieren mit denen keine Kooperation abgeschlossen wurde, können Sie Ihren Aufenthalt selbst organisieren. Hierzu bietet es sich zunächst an eigenständig zu recherchieren, welche Universitäten für Sie in Frage kommen. Ein Studienplatz kann über eine Vermittlerorganisation, eigenfinanziert, als Gaststudierende/r oder über Auslandsbafög organisiert werden. Natürlich beraten wir Sie auch gerne im International Office.

Informationen zur Finanzierung Ihres Aufenthaltes finden Sie hier.

Da wir alle Auslandsaufenthalte erfassen, möchten wir Sie bitten das Online-Bewerbungsformular der Universität Kassel für einen Studienaufenthalt im Ausland auszufüllen und im International Office einzureichen.


Hinweise:

  1. Bei den Angaben zum Aufenthalt wählen Sie bitte "Freemover" als Rahmen aus.

  2. Sollte Ihre Gasthochschule nicht in der Liste aufgeführt werden, haben Sie darunter die Möglichkeit, uns die entsprechenden Informationen zu übermitteln.

  3. Sind alle Daten vollständig und richtig ausgefüllt, bestätigen Sie dies bitte über das Feld "weiter". Wenn Sie die Online-Bewerbung vollständig ausgefüllt haben und auf "Senden" geklickt haben, wird automatisch eine PDF-Datei erzeugt, die Sie anschließend speichern können. Es ist empfehlenswert, die PDF-Datei zuerst abzuspeichern und dann auszudrucken. Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und unterschreiben Sie es auf jeder Seite.

  4. Das Feld "Bestätigung des Koordinators" können Sie frei lassen.

  5. Geben Sie bitte das ausgedruckte und unterschriebene Bewerbungsformular im International Office ab oder senden sie es an:

    Universität Kassel
    International Office
    Mönchebergstr. 19
    34117 Kassel

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Online-Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihr Auslandsstudium.