Sprachkurse

Wenn Sie eine neue Sprache lernen oder eine bekannte Sprache vertiefen möchten, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Möglichkeiten im In- und Ausland.

Sprachen lernen an der Uni Kassel

Internationales Studienzentrum/Sprachenzentrum

Eine gute und relativ preiswerte Möglichkeit sich sprachlich vorzubereiten ist die Teilnahme an Sprachkursen des Sprachenzentrums im Internationalen Studienzentrum der Universität Kassel. Jedes Semester bietet das Sprachenzentrum eine große Auswahl verschiedener Sprachkurse für zahlreiche Sprachen und unterschiedliche Niveaustufen an. Eine Übersicht finden Sie auf der Website des Sprachenzentrums.

Fremdsprachen anwenden

Das Sprachenzentrum bietet darüber hinaus weitere, zumeist kostenfreie Möglichkeiten, die gelernte Fremdsprache anzuwenden und zu üben, etwa eine Tandem-Initiative, den Treffpunkt "Deutsch" oder die Mediothek. Mehr zu den Angeboten erfahren Sie auf der Homepage des Sprachenzentrums.

Sprachen lernen in der Region

Eine große Auswahl an Sprachkursen bieten auch die Volkshochschulen in Kassel bzw. Ihrem Heimatort. Adressen und Programme der Volkshochschulen in Nordhessen finden Sie hier.

Sprachkurse im Ausland selbst organisieren

Eine Möglichkeit, eine Sprache dort zu lernen, wo sie im Alltag gesprochen wird, ist ein Sprachkurs in den Semesterferien. Über das Internet können Sie zahlreiche Sprachkursanbieter und -vermittlungsagenturen recherchieren. Sollten Sie bei Ihrer Suche Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an die Infotheke im International Office.

Sommersprachkurse an Hochschulen in Europa

Eine Alternative zum Sprachkurs an einer Sprachschule ist die Teilnahme an einem der Sommersprachkurse, die weltweit von vielen Hochschulen angeboten werden.