Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften

Kurzbeschreibung

Im Studiengang Wirtschaftswissenschaften werden in den ersten Semestern grundlegende Kompetenzen in den beiden Disziplinen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gleichwertig vermittelt. Ergänzend erwerben die Studierenden rechts- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse sowie durch  Praxismodulen vertiefte Einblicke in organisatorische, ökonomische, rechtliche und soziale Zusammenhänge des Betriebsge­schehens. Aufbauend darauf können zwei aus folgenden Studienschwerpunkte gewählt werden, mit denen eine Ausrichtung auf angestrebte Berufsfelder möglich ist:

  • Finance, Accounting, Controlling and Taxation
  • Management und Marketing
  • Wirtschaftsinformatik, Supply Chain- und Innovationsmanagement
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Economic Behaviour and Governance.

Steckbrief

Studienabschluss

Bachelor of Science

Regelstudienzeit

7 Semester

Sprache

Deutsch

Besonderheiten

Studieren im Praxisverbund möglich

integriertes Praktikum

3 Monate Vollzeitbeschäftigung (360 Stunden)

Zulassungsvoraussetzung

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder berufliche Qualifikation

Zulassungsbeschränkung

Studienbeginn

Wintersemester

Prüfungsordnung / Modulhandbuch

Studiengangsseite

Hier finden Sie die Studiengangsseite

Beratung

Erstsemesterinformation

Einführungsveranstaltungen der Studiengänge
und Tipps zum Studienstart

Bewerbungs- und Einschreibverfahren (Wintersemester 2017/18)

mit deutschen Zeugnissen:

Frist: 01.06.2017 - 15.07.2017

Eine Bewerbung/Einschreibung ist derzeit nicht möglich. Zum Beginn der oben genannten Frist finden Sie hier den Link zum Bewerbungsportal. Sie planen einen Hochschulwechsel und/oder Quereinstieg? Dann lesen Sie bitte hier weiter: Quereinstieg und Hochschulwechsel - Einstieg ins höhere Semester