Master-Studiengang Regenerative Energien und Energieeffizienz

Studienabschluss

Master of Science

Regelstudienzeit

3 Semester

Veranstaltungssprache

Deutsch

Zulassungsvoraussetzung

Einen mindestens sechssemestrigen Bachelor- oder Diplom-I-Abschluss in

 

  • einem technik- oder wissenschaftlichem Studium in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Physik oder fachlich gleichwertig mit der Gesamtnote mindestens "Gut" (2,5) oder dem ECTS-Grade "B" oder besser
  • oder in einem anderen, fachlich vergleichbaren Studiengang mit der Gesamtnote mindestens "Gut" (2,5) oder dem ECTS-Grade "B" oder besser und dabei in den Grundlagenfächern aus den Bereichen Mathematik sowie Natur- und Ingenieurwissenschaften ingesamt mind. 50 Credits erworben hat, davon mind. 10 Credits im Bereich Mathematik (Analysis, Algebra)
  • und Nachweis insbesondere folgender fachlicher Qualifikationen aus dem bisherigen Studium
    • gute mathematische Kenntnisse
    • gute technikwissenschaftliche Kenntnisse
    • gute naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • und in einem Motivationsschreiben (max. eine Seite) bei der Bewerbung überzeugend seine persönliche Motivation, sowie seine, auch durch bisherige Studienleistungen, Praktika und wissenschaftliche Arbeiten nachgewiesene Eignung für den Masterstudiengang darlegt
  • und ein technisches Berufspraktikum von mind. 6 Wochen absolviert hat (kann auf Antrag während des Studiums absolviert werden).

Prüfungsordnung / Modulhandbuch

Gültige Prüfungsordnung für diesen Master-Studiengang

Studiengangsseite

Hier finden Sie die Studiengangsseite

Studienbeginn

Sommersemester und Wintersemester

Beratung

Erstsemesterinformation

Einführungsveranstaltungen der Studiengänge
und Tipps zum Studienstart

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2016 ist abgelaufen. Das Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2017 startet voraussichtlich am 1. Dezember 2016.