Willkommen

Die Universität Kassel verfügt über ein unverkennbares Profil im Bereich der umweltbezogenen Bildung und Forschung, das sich im Leitbild der Universität Kassel und den über 60 Fachgebieten mit Umweltschwerpunkt widerspiegelt. In den letzten Jahren konnten sowohl das Studienangebot als auch die Zahl der Forschungsprojekte in diesem Bereich stetig erhöht werden. Außerdem wurden erfolgreich das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und Lehre (gradZ) und das Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung (CliMA) etabliert. Durch die Ernennung von Prof. Dr. Alexander Roßnagel zum Beauftragten für die Umweltprofilentwicklung bestätigte die Hochschulleitung erneut ihren Willen dieses zukunftsweisende Profil auszubauen. Auf den folgenden Seiten finden Sie ein breites Angebot von Informationen über die Umweltkompetenz der Universität Kassel.



Aktuelles

Gründung eines UniGardening~NetzWerk – „der essbare Campus“

Derzeit wird im Rahmen der Gründung eines UniGardening~NetzWerk an der Konzepterstellung unterschiedlicher Lehrveranstaltungsformate gearbeitet. Eine „grüne Oase“ mitten auf dem Campus der Universität Kassel soll bald...[mehr]

Die Landschaftsstudierendenkonferenz (LASKO) zu Besuch im CliMA

Um sich mit dem Thema Stadtklima auseinanderzusetzen, waren im Rahmen der Studierendenkonferenz Landschaft 12 Studierende aus ganz Deutschland zu Gast im Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung (CliMA). [mehr]

Neue Veröffentlichung in der CliMA Publikationsreihe „Interdisciplinary Research on Climate Change Mitigation and Adaptation“

In dem jüngst erschienenen Buch „Entscheidungen über dezentrale Energieanlagen in der Zivilgesellschaft“ werden Vorschläge für eine qualitative Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Zulassung von Anlagen für...[mehr]