Ergebnisse

Um dem Anspruch als Leuchtturmvorhaben gerecht zu werden, legt KLIMWALD einen besonderen Fokus darauf, die Erkenntnisse aus der Projektarbeit und die Projektergebnisse so aufzubereiten, dass sie für Interessierte und Nachahmer nutzbar sind.

Die folgenden Dokumente wurden im Rahmen des Projektes erarbeitet, genutzt und entsprechend der Rückmeldungen von Kollegen und am Arbeitsprozess Beteiligten sukzessive verbessert:

Einführende Information in das Problemfeld

Um niederschwellig in das Problemfeld Waldbau im Klimawandel und die Bedeutung des Faktors Wild für erfolgreiche Klimaanpassung einzuführen, wurden die „KLIMWALD-Informationsmodule“ erarbeitet. Hier wird der thematische Komplex in Einzelthemen zerteilt. Diese werden jeweils kurz auf zwei Seiten erläutert.

Waldbau im Klimawandel

In dem Dokument „Waldbauliche Anpassung an den Klimawandel“ werden die Folgen des Klimawandels für den Wald erläutert und Maßnahmen vorgestellt, mit denen seitens des Waldbaus vorsorgend reagiert werden kann. Ferner wird erläutert warum Wildbesatz als Schlüsselfaktor für erfolgreiche Klimaanpassung gesehen werden muss.

Ausgehend von der Spezifizierung der für das KLIMWALD-Projektgebiet zu erwartenden Klimawandelfolgen für den Wald wird in dem Dokument „Klimaanpassung im Wald – Ableitungen für das Projektgebiet“ auf folgende Aspekte eingegangen:

  • Beschreibung der Wildschadenssituation
  • (Methoden zur) Identifizierung und Visualisierung von potentiell risikobehafteten Waldbeständen

Nach der Beschreibung der Waldstandorte in den KLIMWALD-Kommunalwäldern werden in dem Dokument „Waldbauliches Leitbild“ das Leitbild für die Waldbewirtschaftung im Klimawandel, die Risiken der Klimaveränderung und die Maßnahmenoptionen spezifiziert.

Wildtiermanagement

In dem Dokument "Wildbiologie und Jagd" (steht in Kürze zur Verfügung) werden fachliche Grundlagen zusammengetragen, die für die Erarbeitung von Wildtiermanagementplänen als Instrument zur Unterstützung waldbaulicher Ziele relevant sind. Dabei wird auf die folgenden Aspekte eingegangen:

  • Wildtiermanagement – Inhalte und Ansprüche
  • Ableitungen und Empfehlungen für einen auf waldbauliche Klimawandelanpassungsstrategien ausgerichtetes Wildtiermanagement
  • Formen der Jagdausübung
  • Umgang mit Bejagungsstrategien

Das "Lebensraumgutachten" (steht in Kürze zur Verfügung) wurde für den Rotwild-Lebensraums in der KLIMWALD-Projektregion erstellt. Hier werden beispielgebend die fachlichen Informationen zusammengestellt, die für die spätere Erarbeitung von Wildtiermanagementplänen als erforderlich eingeschätzt werden.

Methoden

Ausgehend von einer Beschreibung des KLIMWAD-Arbeitsprozesses in den Fokusarbeitsgruppen werden in dem Dokument "Methoden" (steht in Kürze zur Verfügung) Erkenntnisse und Erfolgsfaktoren zusammengefasst. Dieser Erfahrungsschatz dient als Grundlage, um Ableitungen für die methodische Gestaltung von Prozessen zur Erarbeitung von Wildtiermanagementplänen vorzunehmen.