Projektverbund

Das KLIMZUG-Nordhessen Netzwerk bestand aus 18 Forschungs- und neun komplementären Praxisprojekten in vier ineinander greifenden funktionellen Arbeitsbereichen. Durch einen intensiven Austausch zwischen Forschern und regionalen Umsetzungspartnern beeinflussten die praktischen Bedürfnisse der Region zur Anpassung an den Klimawandel ebenso die Forschung wie umgekehrt die Forschungsergebnisse die Anpassungsmaßnahmen.

Im Netzwerk von KLIMZUG-Nordhessen waren verschiedene Konsortial- und zahlreiche Kooperationspartner beteiligt. Die Konsortialpartner von KLIMZUG-Nordhessen sind nachfolgend aufgeführt.

Von Links nach rechts, von oben nach unten:

  • Limon GmbH
  • Fraunhofer BIP
  • deNet
  • Landkeis Hersfeld-Rotenburg
  • Landkreis Kassel
  • Landkreis Waldeck Frankenberg
  • Werra-Meißner Kreis
  • Regierungspräsidium Kassel
  • Stadt Kassel
  • Schwalm Eder Kreis
  • Volkshochschule Kassel
  • Universität Kassel
  • Hochschule Fulda
  • MoWin.net
  • Regionalmanagement Nordhessen
  • Nordwestdeutsche forstliche Versuchsanstalt

Nach oben