Promotionskolleg "Gesellschaftliche Rahmenbedingungen des Klimawandels"

Das CliMA Promotionskolleg (2009-2014)

Mit dem Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung (CliMA) hat sich die Universität Kassel ein interdisziplinäres Forschungszentrum geschaffen, das die Forschungen zu Klimaschutz und Klimaanpassung, zu deren gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und zu den notwendigen Vermittlungen von Wissen und Erfahrung zusammenführt.

Mit diesem inhaltlichen Fokus war das Promotionskolleg von 2009 bis 2014 komplementär und interdisziplinär ausgerichtet. Die Promovierenden wurden in diesem Rahmen durch

  • Kolleg Seminare, in dem die KollegiatInnen ihre Dissertationsthemen und den aktuellen Bearbeitungsstand präsentiert haben
  • Kolleg Vortragsreihen mit verschiedenen renommierten auswärtigen Wissenschaftlern zu gesellschaftlichen, pädagogischen, psychologischen oder rechtlichen Entwicklungen
  • KollegiatInnen Seminare zu inhaltlichen, methodischen und organisatorischen Fragestellungen
  • sowie Kolleg- Lehrveranstaltungen

strukturiert begleitet, unterstützt und gefördert.

Es wurden in diesen fünf Jahren zahlreiche Dissertationen erfolgreich abgeschlossen.


Am Promotionskolleg beteiligte Fachgebiete

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

  • Prof. Dr. Alexander Roßnagel, Öffentliches Recht, insb. Umwelt- und Technikrecht
  • Prof. Dr. Frank Beckenbach, Umwelt- und Verhaltensökonomik
  • Prof. Dr. Frank Bünning, Berufspädagogik
  • Prof. Dr. Olaf Burow, Allgemeine Pädagogik
  • Prof. Dr. Martina Deckert, Bürgerliches Recht, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Prof. Dr. Silke Laskowski, Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht mit Schwerpunkt Umweltrecht
  • Prof. Dr. Stefan Seuring, Supply Chain Management
  • Prof. Dr. Georg von Wangenheim, Grundlagen des Rechts, Privatrecht und Ökonomik des Zivilrechts

Center for Environmental Systems Research (CESR)

  • Prof. Dr. Andreas Ernst, Umweltsystemanalyse

Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

  • Prof. Dr. Christoph Görg, FG Politikwissenschaftliche Umweltforschung
  • Prof. Dr. Bernd Overwien, FG Didaktik der politischen Bildung

Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung

  • Prof. Dr. Ulf Hahne, FG Ökonomie der Stadt- und Regionalentwicklung
  • Prof. Dr. Dr. Andreas Mengel, FG Politik und Recht räumlicher Entwicklung im europäischen Kontext