Willkommen

Die Universität Kassel verfügt über ein unverkennbares Profil im Bereich der umweltbezogenen Bildung und Forschung, das sich im Leitbild der Universität Kassel und den über 60 Fachgebieten mit Umweltschwerpunkt widerspiegelt. In den letzten Jahren konnten sowohl das Studienangebot als auch die Zahl der Forschungsprojekte in diesem Bereich stetig erhöht werden. Außerdem wurden erfolgreich das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und Lehre (gradZ) und das Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung (CliMA) etabliert. Durch die Ernennung von Prof. Dr. Alexander Roßnagel zum Beauftragten für die Umweltprofilentwicklung bestätigte die Hochschulleitung erneut ihren Willen dieses zukunftsweisende Profil auszubauen. Auf den folgenden Seiten finden Sie ein breites Angebot von Informationen über die Umweltkompetenz der Universität Kassel.


Projekt 2050 - Uni Kassel ist Kooperationspartner des VCD

Das Projekt 2050 des ökologischen Verkehrsclub VCD möchte das Mobilitätsverhalten von jungen Erwachsenen in Ausbildung und Studium nachhaltig verändern. Hierzu werden auf verschiedenen Ebenen attraktive Angebote entwickelt und umgesetzt. Dazu gehören fachspezifische Bildungsangebote für mobilitätsrelevante Schlüsselbranchen an Hoch- und Berufsfachschulen, aber auch spaßorientierte Aktionen. Dabei ist die Universität Kassel ein Kooperationspartner. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier


Aktuelles

Das CliMA ist umgezogen

Das CliMA und das Büro für Umweltprofilentwicklung sind am 11. August 2014 umgezogen.[mehr]

Klimawandel und Nachhaltigkeit: Schlüsselrolle der Stadtquartiere

Der Workshop am Montag, d. 22. September 2014 in der Universität Kassel (Wilhelmshöher Allee 73) befasst sich mit der Frage, welche Rolle das Quartier im Kontext Klimawandel und Nachhaltigkeit bei der Formulierung...[mehr]

Energie- und Klimaschutzforum „Nordhessen“ zu Gast beim CliMA

Am 23. Juli 2014 fand das 9. Energie- und Klimaschutzforum „Nordhessen“ das im Rahmen des Projektes „Hessen aktiv: 100 Kommunen für den Klimaschutz“ organisiert wird in den Räumen des CliMA statt. Rund 20 Bürgermeister,...[mehr]